Stats

Anzeige
Home News Moomin-Themenpark in Japan zaubert Nordlichter an den Himmel

Im Park startet bald die Zeit des Winter Wonderland

Moomin-Themenpark in Japan zaubert Nordlichter an den Himmel

Moomin sind süße, runde, weiße finnische Trolle, die in Japan eine große Fan-Gemeinde erobern konnten. 1969 lief die erste animierte Serie mit den kleinen Trollen im japanischen Fernsehen, seitdem kennt die Begeisterung keine Grenzen.

Dank dieser großen Fan-Gemeinde ist Japan der erste Ort, außer Finnland selbst, der das Tal der kleinen Trolle in einem eigenen Themenpark umgesetzt hat. Anfang dieses Jahres eröffnete der Moomin Valley Park am Rande Tokyos in der Präfektur Saitama seine Pforten. Allerdings hält der Park nicht nur für Moomin-Fans einiges bereit, auch Liebhaber des nordischen Lifestyle finden dort, was das Herz begehrt.

Nordlichter in Japan

Jetzt beginnt auch im Moomin-Tal die kalte Jahreszeit und eine spezielle Winter-Beleuchtung sorgt für ein finnisches Flair in Saitama. Durch eine besondere Projektionstechnik werden die Besucher des Themenparks bald in der Lage sein, auch in Japan Nordlichter zu bestaunen.

Mehr zum Thema:  Mysteriöse Lichter lösen in Shibuya Ufosichtungen aus

Das Konzept der neuen Installation basiert auf der Kurzgeschichte „Midwinter im Moomin Land“, dem melancholischen fünften Buch der Reihe. Einer der kleinen Trolle erwacht dabei ganz allein aus dem Winterschlaf und erlebt in der magischen Winterwelt des Tales verschiedene Abenteuer.

Winter im Moomin-Land
Winterbaum Bild: Moomin Valley

Das Zentrum des Moomin Valley wird während dieser Zeit von magischen Lichtern und Geräuschen überflutet. Eine etwa 10 Minuten lange Show badet das große Haus der Familie in zauberhafte Nordlichter. Ein ebenfalls errichteter Winter-Baum wird ebenfalls in die Präsentation einbezogen. Dezente Musik untermalt die Situation mit fröhlicher Musik.

Moomin Valley lädt ein zu zauberhaften Abenteuern

Wie den kleinen Moomin erwartet den Besucher eine abwechslungsreiche Reise durch verschneite Berge. Dabei werden sie von den beliebten Figuren aus der Serie begleitet, die auf eine große Projektionsfläche geworfen werden.

Abenteuer in Weiß
Abenteuer-Pfad Bild: Moomin Valley

Das Winter Wonderland Event startet offiziell am 30. November und soll bis zum 8. März dauern. Der Themenpark selbst befindet sich in Hanno, das mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von Tokyo aus schnell zu erreichen ist. Der Eintritt ins Moomin Valley kostet 1.500 Yen (12,50 Euro). Der angrenzende Metsa-Bereich bleibt auch weiterhin frei zugänglich.

MV

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren