• Podcast
Home Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 4 hat neuen Meilenstein erreicht
Anzeige

Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 4 hat neuen Meilenstein erreicht

Bandai Namco Entertainment hat einen neuen Meielenstein für Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 4 bekannt gegeben.

Laut dem Unternehmen wurde das Spiel weltweit bisher mehr als 3 Millionen Mal verkauft. Bei den verkauften Exemplaren zählen nicht nur die Handels-, sondern auch die Download-Versionen zusammen. Außerdem hat das Unternehmen die verkauften Versionen von Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 4 Road to Boruto mit in die Verkaufszahlen eingerechnet.

Das Hauptgame wurde bereits im Februar 2016 in Japan, Europa und Nordamerika veröffentlicht. In Japan wurde das Game nur für die PlayStation 4 veröffentlicht, im Westen erschien das Game zusätzlich für die Xbox One und für den PC. Die Erweiterung Road to Boruto erschien in Japan am 2. Februar 2017 und einen Tag später auch in Europa und Nordamerika für die PlayStation 4, die Xbox One und für den PC via Steam. Road to Boruto basiert auf der Handlung von Boruto: Naruto the Movie.

Somit schlüpfen Spieler in die Rolle von Boruto, dem Sohn von Naruto Uzumaki, der einer neuen Generation Shinobi angehört. Das Abenteuer ist im überarbeiteten Konohagakure angesiedelt, in dem es gilt, die Chunin-Auswahlprüfung zu meistern und sich letztlich in aufregenden und brutalen Kämpfen gegen den ungestümen Momoshiki und seinen treuen Untergebenen Kinshiki zu behaupten.

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück