• Podcast
Home Naughty Dog veröffentlicht weiteren Trailer für Uncharted: The Lost Legacy
Anzeige

Naughty Dog veröffentlicht weiteren Trailer für Uncharted: The Lost Legacy

Sony Interactive Entertainment und Naughty Dog haben einen weiteren Trailer für Uncharted: The Lost Legacy veröffentlicht.

Im neusten Video kann man den Creativ Director Shaun Escayg, den Spieldirektor Kurt Margenau, den Art Director Tate Mosesian und den Co-Writer Josh Scherr sehen, wie sie sich über die Entstehung des Bösewichts Asav unterhalten. Unter anderem erzählen die vier, dass Asav Nadine respektiert, Chloe aber nicht ausstehen kann, da sie genau dafür steht, wogegen er kämpft. Außerdem ist er ein Charakter, der voller Widerspruch ist. Auch wenn er eigentlich ruhig und gefasst ist, kann er auch schnell aus seiner Haut fahren. Außerdem glaubt Asav an die Wege der alten Hoisala-Könige.

Natürlich denkt er auch, dass sein Weg edel ist und er den richtigen Weg eingeschlagen hat. Allerdings vermutet er auch, dass er durch seine eigenen Kämpfe verderbt wurde. Asav finanziert seine Armee, indem er die Artefakte verkauft, die er findet. Bereits in wenigen Tagen, am 23. August wird Uncharted: The Lost Legacy in Deutschland exklusiv für die Playstation 4 auf den Markt kommen, dann kann man Asav selbst kennen lernen und schauen, ob er ruhig und gelassen oder aufbrausend ist.

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück