• Die Japanische Küche
Werbung
Neue Inhalte für die Fans – Hitman erhält Content-Updates

Neue Inhalte für die Fans – Hitman erhält Content-Updates

IO Interactive hat für Hitman brandneue Content-Updates auf ihrer offiziellen Homepage angekündigt, die nicht lange auf sich warten lassen.

Laut dem aktuellen Blog-Post auf der offiziellen Homepage des dänischen Entwicklers warten noch diesen Monat neue Updates auf die Spieler. Darüber werden sich die eingefleischten Fans sicher freuen nachdem Square Enix die Partnerschaft mit IO Interactive aufgelöst hatte. Immerhin hatten viele Fans befürchtet, dass es nach der Partnerschaft auch mit Hitman endet.

IO Interactive hatte jedoch bereits angekündigt, dass sie die Hitman Serie nicht aufgeben werden. Nun wird es bereits am 13. Oktober zehn neue Featured Contracts geben. Auch ein brandneues plattformübergreifendes Challenge Pack wird es im Spiel geben. Später soll es auch zehn neue Feature Contracts geben, die von den Spielern selbst erstellt wurden. Leider hat IO Interactive noch kein Release-Datum für die zusätzlichen Aufträge verraten. Leider hat das Unternehmen auch bekannt gegeben, dass die neue Inhalte nicht für eine zweite Staffel erscheinen.

Allerdings hat IO Interactive auch nicht gesagt, dass es keine weitere Staffel geben wird. So bleibt es offen, was das Unternehmen plant. Zusätzlich wurde auch ein Teaser-Bild veröffentlicht, dass einen unbekannten Mann zeigt, der direkt zu einem Oberlicht schaut. Ob es sich dabei um Agent 47 oder um ein neues Ziel handelt, ist bisher nicht bekannt. Allerdings steht unter dem Bild das Datum, 24. Oktober 14 Uhr CEST, es könnte also bereits neue Informationen zu dem mysteriösen Mann geben.

Werbung

Neuste Artikel

Brexit veranlasst japanische Unternehmen zu einer Neubewertung des Standorts England

Nachdem Honda angekündigt hat, sein Werk in England zu schließen, kündigten weitere japanische Unternehmen an, den Standort England neu zu bewerten.Nissan Motor hatte bereits...

Nachfrage nach Heisei-Gedenkmünzen so groß, dass Lotterie eingeführt wird

Japan Mint, ein Münzhändler aus Osaka, kündigte vor Kurzem einen Münzsatz aus dem letzten Jahr der Heisei-Ära an. Das Unternehmen gab jetzt bekannt, dass...

Fachgeschäft in Tokyo zupft graue Haare für einen frischen, jungen Look

Obwohl Japaner augenscheinlich langsamer altern als Europäer, macht die Zeit vor ihrem Aussehen ebenfalls nicht Halt. So sorgen die ersten grauen Haare auch in...

Mann aus Osaka stiehlt Retro-Jeans im Wert von 1.280 Euro

Die Polizei verhaftete am 15. Februar einen 22-jährigen Mann aus Toyonaka City, Präfektur Osaka, wegen schweren Diebstahls. Dem Mann wird vorgeworfen, eine Jeans im...

Vielleicht auch interessant

Gelesen: Lalala Hallelujah – Band 1

Nach Crash! holt TOKYOPOP ein weiteres Werk der Mangaka Yuka Fujiwara in den deutschsprachigen Raum: Lalala Hallelujah. Dieses startete 2014 in Shueishas Shojo-Magazin Ribon und ist...

Comiket – 7 Meter langes Miia Kissen nach einer Stunde ausverkauft

Wir haben ja schon auf unserer Facebook Seite über das 7 Meter lange Miia Kissen berichtet, dass auf der  88. Comiket verkauft wird. Dieses...

Erste Pflegeschülerinnen aus Myanmar kommen nach Japan

Die ersten Pflegekräfte aus Myanmar, die an einem japanischen Ausbildungsprogramm teilnehmen, kamen am Montag an einem Flughafen in Hokkaido an. In dem südostasiatischen Land...

Crunchyroll nimmt Sekkō Boys in ihr Simulcast Programm auf

Wie Crunchyroll gerade angekündigt hat, zweigt der Streaming Anbieter den Anime Sekkō Boys als Simulcast.Los geht es bereits heute um 14:40 Uhr.Die "Sekko Boys"...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück

Werbung