• News

Anzeige

Neuer Fischmarkt in Tokyo zieht nicht mehr so viele Touristen an

Nachdem der berühmte Tsukiji-Fischmarkt in Tokyo umgezogen ist, kommen immer noch wenig Touristen in den neuen Markt.

Insbesondere bei Thunfisch-Auktionen, die im alten Markt sehr beliebt waren, merkt man den Touristenschwund spürbar. Zwar wurde extra eine Zuschauerplattform gebaut, aber dort ist es oft sehr leer.

Der Grund dafür ist, dass sich Touristen mittlerweile online oder telefonisch anmelden um bei einer Auktion dabei zu sein. Außerdem können maximal 120 Menschen pro Tag zuschauen. Außerdem können sich Gruppen mit maximal 5 Personen anmelden, allerdings müssen die Namen jedes Teilnehmers bekannt gegeben werden.

Im alten Markt war das noch etwas anders, dort galt das Prinzip “Wer zuerst kommt, mahlt zuerst” und es gab lange vor den Auktionen bereits beachtliche Schlagen von Besuchern.

Touristen schauen sich stattdessen lieber eine Passage im zweiten Stock des Großhandelsgebäudes an, wo Auktionen ohne vorherige Anmeldung besichtigt werden können.

Um das zu ändern, stellte die Stadtverwaltung von Tokyo nun auch eine offizielle Webseite in englischer Sprache online. Ob das hilft, ist allerdings fraglich.

 

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

Japan schlägt sanftere Töne gegenüber Russland und Nordkorea an

Im neuen jährlichen Bericht über Japans Außenpolitik, ist der Ton gegenüber Russland und Nordkorea deutlich sanfter geworden. Auch die Beziehungen zu China seien wieder...

Auch interessant

Bilder der Eröffnung von Naruto & Boruto Shinobi-Zato

Der Nijigen-no-Mori-Themen-Park in Awaji in der Hyogo-Präfektur eröffnete seinen "Naruto & Boruto Shinobi-Zato"-Themenbereich. Natürlich war dieser sofort gut besucht und es wurden reichlich Fotos...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück