Anzeige

Nintendo kündigt neue Boxerin für ARMS an

Nintendo hat auf der gamescom 2017 für ihr Nintendo Switch Game ARMS eine neue Boxerin und ein neues Gratis-Update angekündigt.

Das Unternehmen wird Lola Pop als neue Boxerin im Game implementieren. Lola ist eine Straßenkämpferin und wird als “weitgereiste Clownin, mit einer Persönlichkeit die so schillernd ist wie ihre Kleidung”, von Nintendo beschrieben. Allerdings verfügt sie über eine erstaunliche Spezialfähigkeit, denn sie kann ihren Körper wie einen Ballon aufblasen. Durch diese Fähigkeit kann Lola viel einstecken, was ihr einen großen Vorteil verpasst. Dazu kommen drei neue ARMS und eine neue Szenerie. Die Spieler können sich also darauf freuen, neue Strategien für Kämpfe im Game zu entwickeln, die sie sowohl online als auch über die lokale Verbindung gegen ihre Freunde austragen können. Ein genaues Gameplay-Video mit Lola will Nintendo heute um 11:00 Uhr auf ihrem offiziellen YouTube-Kanal veröffentlichen.

Alle Boxfreunde, die noch nicht genügend Erfahrung mit den witzigen Kämpfen in dem Game gesammelt haben, können dies am Wochenende nachholen: beim kostenlosen ARMS Global Testpunch. Der Gong zur ersten Runde ertönt am Freitag um 17:00 Uhr, die letzte Runde endet am Sonntag um 22:00 Uhr. Wer teilnehmen möchte, muss dazu nur die Gratis-Software ARMS Global Testpunch aus dem Nintendo eShop auf seine Nintendo Switch laden, sie starten und dann zu spannenden Online-Multiplayer-Kämpfen in den Ring steigen.

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

Datenbank über Japaner, die während des Zweiten Weltkriegs in Australien begraben wurden, fertiggestellt

Eine umfassende Datenbank mit japanischen Staatsbürgern, die während des Zweiten Weltkriegs in Australien gestorben und auf einem Kriegsfriedhof begraben wurden, wurde nun fertiggestellt.Das Cowra...

Passend zum Filmstart kommt in Japan Detektiv-Pikachu-Eis auf den Markt

Themen-Eis gehört in Tokyo aktuell zu den Trends. Überall in der japanischen Hauptstadt entstehen Stände und Geschäfte, die verschiedene spezielle Eis-Sorten anbieten. Während ein...

Auch interessant

Masako Wakamiya: Eine der ältesten App-Entwicklerinnen der Welt

Für eine der ältesten App-Entwicklerinnen weltweit erwies es sich langfristig als Vorteil, ein „dokkyo roujin“ zu sein – ein älterer Mensch, der alleine lebt.Im...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück