• News
Home News Öffentlich-rechtlicher Sender hinterlässt Drohungen an Haustüren

Öffentlich-rechtlicher Sender hinterlässt Drohungen an Haustüren

In Deutschland haben wir den Rundfunkbeitrag, ehemals GEZ genannt, in Japan gibt es ein ähnliches Modell.

Wo wir hier allerdings eine Zentrale Verwaltung für die Beiträge haben, ist in Japan der öffentlich-rechtliche Sender NHK selbst für das Eintreiben der Gebühren verantwortlich.

Und wie nicht anders zu erwarten, zahlen viele Japaner den Beitrag ohne zu Murren, nach aktuellen Schätzungen immerhin mehr als 80%.

Menschen, die nicht zahlen wollen oder es nicht konnten, schickt der Sender Mitarbeiter vorbei, die dann zu Hause klingeln. Treffen sie niemanden an, dann erhält man eine Notiz die besagt, dass man versucht habe, die Gebühren zu kassieren, aber da niemand da war, wird man halt wiederkommen.

Anders aber im Fall von Tomoki Sajiki, der auf Twitter einen dieser Notizen veröffentlichte. Dort war notiert: „Du hast einen Aufkleber auf deinem Eingang, also wirst du nächstes Jahr, wenn die Razzia beginnt, in Schwierigkeiten sein.“

Sajiki ist Mitglied der „Beschütze die Nation vor der NHK“ Partei, deren Ziel es ist, die Praxis der Haus-zu-Haus-Forderungen zu beenden.

Auch andere Japaner veröffentlichen immer wieder die Botschaften, den die Sammler ihnen hinterlassen. In dem nachfolgenden Fall steht auf den Zettel: „Wenn Du zu Hause bist, dann öffne die verdammte Tür.“

Quelle: Hamusoku / Twitter

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Weitere Artikel

Reform der japanischen Highschool von Regierungsgremium vorgeschlagen

Ein Regierungsgremium hat Japans Premierminister Shinzo Abe am Freitag einige Vorschläge für eine Reform der japanischen Highschool vorgeschlagen.Das Gremium fordert unter anderem, das aktuelle...

Japan hebt Importverbot für US-Rindfleisch auf

Die japanische Regierung hat am Freitag das Importverbot für US-Rindfleisch von Tieren, die älter als 30 Monate alt sind, aufgehoben.Das Importverbot war 2003 als...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück