Anzeige
HomeNachrichten aus JapanOffizielle Spiele- und Anime-Hintergründe sollen Videokonferenzen versüßen

Evangelion, Godzilla, Hatsune Miku, Pokémon und noch viel mehr machen Videochats unsicher

Offizielle Spiele- und Anime-Hintergründe sollen Videokonferenzen versüßen

Weltweit versuchen die Menschen so gut es geht im Haus zu bleiben, um eine Ausbreitung von COVID-19 zu verhindern. Das bedeutet jedoch nicht, dass das Leben still steht. Viele arbeiten im Homeoffice oder treffen sich mit Freunden, wenn auch digital. Damit Videokonferenzen jedoch nicht so langweilig werden, gibt es zahlreiche kostenlose Hintergrunde aus Anime, Games und mehr, die für etwas Spaß sorgen sollen.

Anzeige

Bei den Hintergründen handelt es sich aber nicht um einfache Bilder aus dem Internet, sondern um offizielle Hintergründe von offiziellen Seiten. So stellte Square Enix passend zum kürzlichen Release ein ganzes Set an Bildern aus dem Final Fantasy VII Remake zur Verfügung. 17 Designs gibt es für lau für den nächsten Videochat.

Sega, Nintendo und Ghibli machen auch mit

Für eine etwas weniger düstere Stimmung sorgen die Hintergründe von Super Mario aus dem letzten Game Super Mario Odyssey. Auch Pokémon lässt sich nicht lumpen und stellte Designs unter anderem mit Pikachu und Evoli vor. Sega spendiert als Gegenstück sehr realistische Bilder aus dem Yakuza-Universum, die sich schon fast wie ein Japanurlaub anfühlen. Weiter gibt es noch Hintergründe von Azur Lane, Arknights, BanG Dream!, Symphogear XD Unlimited und Tokyo 7th Sisters.

LESEN SIE AUCH:  Japans Nationaltheater lädt Kabuki-Vorstellung kostenfrei auf YouTube hoch

Für Animefans gibt es hingegen unter anderem Hintergründe mit dem NERV-Hauptquartier aus Neon Genesis Evangelion. Wer es weniger düster will, kann zu den offiziellen Designs von Studio Ghibli greifen. Acht Bilder aus acht der bekanntesten Filme stehen dabei zur Auswahl. Trigger und XFLAG steuern Hintergründe aus dem Anime-Film Promare bei.

Godzilla leistet Gesellschaft

Anzeige

Nippon Animations beschränkt sich hingegen nicht auf ein Werk. Das Studio stellt Designs aus den Anime-Serien Tico, Anne mit den roten Haaren, Marco, Tom Sawyers Abenteuer und Peter Pan zur Verfügung. Animator Banishment beeindruckt hingegen mit ganz eigenen Designs, die sich vor den anderen nicht verstecken müssen.

Mangafans werden nicht vergessen und Shonen Jump veröffentlichte Bilder zu One Piece, Bleach und Naruto. Wer sich einen besonderen Spaß erlauben möchte, kann seinen Gesprächspartner mit Designs zu Godzilla überraschen. Auch von Hatsune Miku gibt es zwei Hintergrundbilder.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Inhalt laden

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Inhalt laden

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Inhalt laden

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Inhalt laden

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Inhalt laden

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Inhalt laden

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Inhalt laden

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Inhalt laden

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Inhalt laden

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Inhalt laden

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Inhalt laden

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Inhalt laden

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Inhalt laden

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Inhalt laden

Twitter

Anzeige
Anzeige