Olympia 2020 – Mitarbeiter testen Straßenkühlungssystem

Der heiße Sommer hat es in sich. Zur Austragung der Olympischen Spiele 2020 überlegt sich Japan einiges, um den Besuchern die Sommerhitze zu erleichtern.

Nun gibt es eine neue Idee, um für Kühlung zu sorgen. Olympische Mitarbeiter testen ein System zur Kühlung der Straßen. Die Idee soll sowohl den Athleten, als auch den Besuchern während der Austragung der Spiele in Japan 2020 Erleichterung schaffen. Denn auch für das Olympische Jahr werden wieder heiße Temperaturen erwartet.

Am Montag diente die Rennstrecke im Chiyoda-Viertel im Zentrum Tokyos zum Testen des Kühlungssystems. Dazu installierten die Beamten entlang eines 120 Meter langen Abschnittes Rohre mit Löchern, um zwischen 4 und 10 Uhr morgens Wasser auf eine Straße zu spritzen. Zukünftig soll das Wasser, wenn die Methode funktioniert, auf die Bürgersteige verteilt werden. Der Versuch ergab, dass auf den bewässerten Flächen die Temperatur um 3 Grad niedriger war als in den umliegenden Arealen.

Zusätzlich zu dieser Idee sind in Tokyo spezielle Pflastermaterialien und Nebelduschen entlang der Marathonstrecke geplant. Diese Maßnahmen sollen ebenso für alle Beteiligten die Hitze erträglicher machen, indem sie einen Anstieg der Temperaturen auf der Straßenoberfläche eindämmen.

Nach Angaben von Nobuaki Takahashi, ein Beamter im Tokyoter Büro für die Spielevorbereitungen, sei es eine große Herausforderung, die Hitze in Schach zu halten. Viele Beamte werden sich damit beschäftigen gegen die Sommerhitze zum Wohle der Sportler und Besucher anzugehen. Erst kürzlich kam die Idee zur Sprache, Klimaanlagen von Geschäften und öffentlichen Gebäuden für die Außenkühlung der Bürgersteige zu nutzen.

Quelle: NHK

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück