• Japan News
  • Podcast
  • Kazé Anime Nights
Home News Olympia-Museum in Vorbereitung auf die Olympischen Spiele eröffnet
Anzeige

Olympia-Museum in Vorbereitung auf die Olympischen Spiele eröffnet

Medaillen, Fackeln und ein großer Theaterraum gehören zur Ausstattung

In Vorbereitung auf die Olympischen und Paralympischen Spiele 2020 fand am Donnerstag die Eröffnungszeremonie für ein Museum über die Olympischen Spiele in Tokyo statt. Das Museum soll die Geschichte und Bedeutung der Olympischen Spiele aufzeigen.

Highlight des Museums, das am Samstag der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird, sind Medaillen von ehemaligen Spielen und Fackeln, die bei früheren Fackelläufen verwendet wurden. Das Museum soll die Vorfreude auf die Olympischen und Paralympischen Spiele noch weiter steigern. „Das wird die Basis für die Olympischen Spiele sein. Wir werden es zu einem Ort machen, der von den Menschen geliebt wird“, sagte Yasuhiro Yamashita, Chef des japanischen Olympischen Komitees.

Das Museum befindet sich in den ersten beiden Stockwerken des Japanischen Olympiaplatzes in Shinjuku, auf dem sich die Büros der JOC, der Japan Sport Association und anderer Sportorganisationen befinden.

Mehr zum Thema:
Interaktive Ausstellung über Sport-Manga steigert Vorfreude auf Olympische Spiele

Zu den Installationen gehören auch ein Theaterraum, in dem die Besucher die Eröffnungszeremonien vergangener Spiele verfolgen können, und ein Bereich, in dem die Besucher bestimmte olympische Wettbewerbe mit Hilfe digitaler Technologien erleben können. Es gibt auch eine Ausstellung mit den eingravierten Namen der sogenannten „Phantom-Vertreter“ Japans, die die Moskauer Spiele 1980 wegen der Teilnahme Japans am US-geführten olympischen Boykott während des Kalten Krieges verpasst haben.

An der offiziellen Eröffnungszeremonie nahmen der Olympia-Dritte Seiko Hashimoto, der am Mittwoch als Minister für die Olympischen und Paralympischen Spiele in Tokyo eingesetzt wurde, und Yoshiro Mori, Präsident des Organisationskomitees der Olympischen Spiele, teil.

Quelle: kyodo

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück