• Japan News
  • Kazé Anime Nights
Anzeige
Home News Olympische Fackel für Tokyo 2020 vorgestellt

Olympische Fackel für Tokyo 2020 vorgestellt

Das Organisationskomitee der Olympischen Spiele 2020 in Tokyo stellte gestern die Fackel vor, die für den Fackellauf benutzt wird.

Die Fackel ist 40 Zentimeter lang und wiegt ca. 1,2 Kilo. Der obere Teil ist in fünf Segmente unterteilt, die von oben betrachtet wie eine Kirschblüte aussieht. Außerdem ist die Fackel so konstruiert, dass die fünf Flammen oben zusammen laufen.

Die Farbe ist eine Mischung aus Pink und Gold, das Komitee nennt die Farbe „Sakura und Gold“, Sakura bedeutet „Kirschblüte“.

Die Fackel besteht aus Aluminium, 30 Prozent des Materials stammt aus Bauschutt, von provisorischen Wohnungen aus den Präfekturen Iwate, Miyagi und Fukushima. Die Wohnungen wurden für die Menschen errichtet, die aufgrund des Tsunami und des schweren Erdbebens 2011 ihr Zuhause verloren hatten.

Das Design ist von Tokujin Yoshioka, ein bekannter Künstler, der auf zeitgenössische Kunst spezialisiert ist. Mehrere Firmen waren an der Produktion beteiligt.

Der Fackellauf beginnt am 26. März 2020 in Fukushima, die Fackel wird bis zum 24. Juli 2020 durch alle 47 Präfekturen Japans reisen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück