Osaka ist dritt-lebenswerteste Stadt der Welt

Nach einer globalen Umfrage des britischen Magazins „The Economist“, belegt die im Westen Japans gelegene Stadt Osaka den dritten Platz im Ranking der lebenswertesten Städte der Welt.

Die Forschungsabteilung von The Economist bewertete 140 globale Städte nach ihrer Sicherheit, Gesundheit, Bildungsressourcen, Infrastruktur und der Umwelt. Noch vor einem Jahr kam Osaka in der jährlichen Umfrage nicht einmal unter die Top 10, doch nun liegt es direkt hinter Wien und Melbourne. Unter anderem kam Osaka bei dem Bericht der Anstieg und die Verbesserung der Qualität und der Verfügbarkeit der öffentlichen Verkehrsmittel zugute.

Aber auch der stetige Rückgang der Kriminalitätsrate sorgte für eine positive Entwicklung. Wien überholte Melbourne nur knapp, nachdem die australische Stadt sieben Jahre die Liste angeführt hatte. Auf dem vierten Platz landete Calgary in Kanada gefolgt von Sydney und Vancouver. Tokyo belegte gemeinsam mit Toronto den siebten Platz und Kopenhagen in Dänemark und Adelaide in Australien liegen auf den Plätzen neun und zehn.

Am Ende der Liste der lebenswertesten Städte der Welt befinden sich Damaskus in Syrien, Dhaka in Bangladesch, Lagos in Nigeria und Karachi in Pakistan. Für Damaskus ging das Ranking durch den anhaltenden Krieg so schlecht aus, sodass die Stadt den letzten Platz belegte.

Quelle: Kyodo News

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück