Stats

Anzeige
Home News Osaka kandidiert für World Expo 2025 beim BIE

Osaka kandidiert für World Expo 2025 beim BIE

Die Delegierten aus Japan haben die Stadt Osaka bei dem Bureau International des Expositions (BIE) in Paris für die World Expo 2025 beworben.

Neben Osaka sind auch Jekaterinburg (Russland) und Baku (Aserbaidschan) im Rennen um den Gastgeber der World Expo 2025. Die Vertreter der drei Länder haben sich am Mittwoch auf der Generalversammlung des BIE in Paris getroffen und die Argumente für ihre Stadt vorgebracht. Unter anderem war der Nobelpreisträger Shinya Yamanaka bei dem Gespräch anwesend und stand auf dem Podium.

Der Nobelpreisträger sagte, dass er 8 Jahre alt war, als die Expo 1970 in Osaka stattfand und die Macht der Wissenschaft bei ihm entfachte. Aus diesem Grunde will er alles daran setzen, dass die Expo 2025 auch andere Kinder – die Wissenschaftler der Zukunft – begeistert. Außerdem erläuterte die Anime-Figur Pikachu das Design und das Konzept des geplanten Veranstaltungsortes in einem kurzen Video. Selbst Japans Premierminister Shinzo Abe ist in dem kurzen Video zu sehen und sagt, dass das Land die Expo mit Kindern und der Zukunft im Auge behalten wird.

Der Minister für Wirtschaft, Handel und Industrie versprach sogar Pläne, durch die rund 218 Millionen Dollar (etwa 188.522.694 Euro) in rund 100 Länder, allen voran Entwicklungsländer, fließen sollen, um an der Veranstaltung teilzunehmen. Der Gastgeber der World Expo 2025 wird am 23. November 2018 bei der nächsten Generalversammlung durch eine Abstimmung bestimmt.

Quelle NHK

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück