Stats

Anzeige
Home News Pachinko-Salons in Osaka haben weiterhin geöffnet

Mehr Menschen als normalerweise besuchen die Salons

Pachinko-Salons in Osaka haben weiterhin geöffnet

Trotz der Aufforderung zu schließen, sind viele Pachinko-Salons in Japan weiterhin geöffnet. Osaka hatte vergangene Woche reagiert und sechs dieser Spielhallen öffentlich bloß gestellt, aber auch das hat nicht geholfen, die Betreiber dazu zu bewegen, zu schließen.

Mindestens eines der öffentlich angeprangerten Pachinko-Salons in Osaka hat weiterhin geöffnet, auch im restlichen Land sieht es nicht anders aus.

Pachinko-Salons weiterhin gut besucht

Auch die Menschen nutzen Pachinko-Salons weiterhin gerne, in der Stadt Sakai wird an jeden Tag, bevor der dort ansässige Salon aufmacht, eine lange Schlange von Menschen gezählt. Rund 150 Menschen warten, bevor der Salon um 9 Uhr morgens öffnet.

Mehr zum Thema:  Osaka geht gegen weiterhin geöffnete Pachinko-Salons vor

Zwar fordern die Mitarbeiter des Salons die Kunden auf, sich im Geschäft zu verteilen, allerdings wird sich daran kaum gehalten.

Auch andere Pachinko-Salons werden gerne besucht, Anwohner berichten, dass sie vor einigen Salons mehr als 300 Menschen gezählt haben, die kurz vor der Öffnung vor der Tür warteten.

Ein Besucher sagte zu den japanischen Medien: „Es ist meine tägliche Gewohnheit, also bin ich heute wieder hergekommen, aber ich habe das Gefühl, dass mehr Leute als gewöhnlich anstehen.“

Liste der Präfektur interessiert kaum jemanden

Die Präfekturverwaltung hatte am Freitag die Namen von sechs Pachinko-Salons öffentlich genannt und sie auf der Homepage der Präfektur veröffentlicht, aber auch das hält die Menschen nicht davon ab, die Salons zu besuchen. Auch die steigenden Zahlen der Menschen, die sich mit den Coronavirus infiziert haben, schreckt niemanden ab.

Ein Mann sagte, dass er die Liste kennt und er mit seiner Frau extra hergefahren ist. „Es ist immerhin nur eine Bitte, daher finde ich es in Ordnung, wenn die Salons weiterhin geöffnet sind“, so der Mann.

MA

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren