Nachrichten aus Japan

226 japanische Lehrkräfte im Wirtschaftsjahr 2016 wegen Sexualdelikten gemaßregelt

Laut Angaben des japanischen Bildungsministeriums wurden 226 Lehrkräfte im Geschäftsjahr 2016 wegen Sexualdelikten gemaßregelt.Die Übergriffe beinhalteten Berührungen des Körpers (89), Geschlechtsverkehr (44) und heimliches...

Immer mehr Touristen nutzen illegale „Shirotaku“ Taxis in Japan

Laut den japanischen Behörden nutzen immer mehr Touristen in Japan die billigen, aber illegalen Shirotaku-Taxis.In Japan ist es manchmal nicht ganz einfach von A...

Neujahrs-Event will Menschen zur Kreuzung in Shibuya locken

Nachdem die Aktion in Shibuya bereits im letzten Jahr viele Menschen mobilisieren konnte, ist sie auch für dieses Jahr wieder geplant. YOU MAKE SHIBUYA...

Seven-Eleven Japan führt englische Etiketten für Lebensmittel ein

Der Präsident von Seven-Eleven Japan, Kazuki Furuya, hat bekannt gegeben, dass sein Unternehmen auf Anfragen von ausländischen Touristen eingehen und englische Etiketten einführen wird.In...
Anzeige

Tourismusförderung für den japanischen „Selbstmordwald“ Aokigahara

Aokigahara-jukai, übersetzt „Aokigahara-Baummeer“ liegt in der Nähe des Fuji-Gebirges und ist eigentlich ein sehr schönes Fleckchen Erde, wenn der Wald nicht so einen miesen...

TEPCO erhält grünes Licht für Reaktorinbetriebnahme in Niigata

Nachdem es 2011 in dem japanischen Kernkraftwerk Fukushima Daiichi nach einem Erbeben und dem darauf folgenden Tsunami zu einer Kernschmelze kam, erhielt der Betreiber...

Anzeige