Stats

Anzeige
Home News Pandemie führt in Japan zu mehr verkauften Musikinstrumenten

Ukulelen besonders beliebt

Pandemie führt in Japan zu mehr verkauften Musikinstrumenten

Die Pandemie führt in Japan dazu, dass immer mehr Musikinstrumente verkauft werden.

Immer mehr Menschen fangen an in der Zeit, in der sie zu Hause sind, ein Instrument zu erlernen. Der Umsatz der Branche hat sich mittlerweile im Vergleich zum Vorjahr in Japan verdoppelt.

Ukulelen das gefragteste Musikinstrument in Japan

Besonders Ukulele und Gitarren, die als leicht zu erlernen gelten, verkaufen sich laut Musikgeschäften im ganzen Land am besten. Laut Yamano Music, das 40 Geschäfte vor allem im Großraum Tokyo betreibt, ist der Umsatz der Ukulele am schnellsten gestiegen. Das Instrument hat vor allem bei jungen Frauen an Popularität gewonnen.

Lesen Sie auch:
Musik-Special: Shamisen - Traditionelle Japanische Instrumente (Teil 1)

Mit Instrumenten für Anfänger im Preisbereich von 10.000 Yen stieg der Verkauf des hawaiianischen Saiteninstruments zwischen Juni und August um das 2,10-fache im Vergleich mit dem gleichen Zeitraum des Vorjahres. Akustikgitarren verzeichneten einen Anstieg um das 2,08-fache.

Kiwaya Ukuleles, ein führender Hersteller von Ukulelen mit Sitz in Tokyos Taito Ward, meldete einen starken Anstieg der Online-Bestellungen ab Mai. Das Unternehmen sagte, es habe fast doppelt so viele Ukulelen verkauft wie im letzten Jahr und könne mit der großen Nachfrage nicht Schritt halten.

Auch Klaviere und Keyboards verzeichnen eine starke Nachfrage

Andere Instrumente, die eine starke Nachfrage verzeichnen, sind elektrische Klaviere und Keyboards. Eine breite Altersgruppe von Menschen habe sich nach elektrischen Klavieren erkundigt, sagte ein Mitarbeiter eines Musikgeschäfts. Sie erlauben den Gebrauch von Kopfhörern, um Nachbarn nicht mit lautem Lärm zu belästigen.

Der Verkauf von elektrischen Klavieren stieg im Vergleich zum letzten Jahr um das 1,40-fache. Keyboards verzeichneten einen Anstieg um das 1,20-fache. Auch die Nachfrage nach schallisolierten Räumen boomt. In einigen Fällen, in denen renoviert wird, können die Baukosten für schallisolierte Räume mehr als 1 Million Yen betragen.

Yamano Music gab an, dass sich der Verkauf von schallisolierten Räume im Vergleich zum Vorjahreszeitraum fast verdoppelt hat. Viele Menschen, die anfangen zu musizieren, sagen, dass der Klang eines Instruments dabei hilft, um mit dem pandemiebedingten Stress klarzukommen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte sie auch interessieren