• Die Japanische Küche
Werbung
Pokémon Ultrasonne und Ultramond – weitere Details bekannt gegeben

Pokémon Ultrasonne und Ultramond – weitere Details bekannt gegeben

The Pokémon Company International und Nintendo haben für Pokémon Ultrasonne und Ultramond weitere Details bekannt gegeben.

Die beiden Unternehmen hatten bereits verraten, dass in den zwei neusten Games das Legendäre Pokémon Necrozma auftauchen wird. Auch die beiden unsagbar mächtigen Formen Necrozma (Abendmähne) und Necrozma (Morgenschwingen) wurden bereits vorgestellt. Diese beiden Formen nimmt das Legendäre Pokémon an, wenn es Besitz von Solgaleo oder Lunala ergriffen hat.

Allerdings haben die Unternehmen nun bekannt gegeben, dass es bald mehr Informationen rund um das rätselhafte Wesen geben wird. Es wurde nämlich ein neues Bild von Necrozma veröffentlicht, auf dem es von gleißendem Licht umhüllt ist. Was für ein Geheimnis mag Necrozma wohl hüten? Dies und vieles mehr wird sich Spielern bei ihrem Abenteuer in Alola erschließen.

In den beiden neusten Games haben die Spieler die Möglichkeit, ihren Pokémon neue Attacken durch Gewinnpunkte (GP) beizubringen, die sie weder durch Level-ups noch mittels TM erlernen können. Die GP erhalten die Spieler, wenn sie Kämpfe in den Kampfeinrichtungen Alolas gewinnen. Neben dem Dome Royale steht beispielsweise der Kampfbaum zur Verfügung.

Auch beim Mantrax-Surfen können die Spieler GP sammeln. Auf diese Weise können die Spieler nicht nur den normalen Pokémon neue Attacken beibringen, sondern auch den Legendären Pokémon. Bereits in drei Tagen, am 17. November, können die Fans der Serie die beiden Games für den Nintendo 3DS kaufen.

Pokémon Ultrasonne und Ultramond auf Amazon vorbestellen.

Necrozma light
Bild: Nintendo, The Pokémon Company

Werbung

Neuste Artikel

Patientin schlägt in Krankenhaus in Tokyo Zimmernachbarin zu Tode

Krankenhäuser sollen eigentlich Orte der Ruhe und Heilung sein. Umso schockierender ist es nun, dass es in einem Krankenhaus in Ome, Tokyo, vermutlich zu...

Virtual YouTube-Stars im TV Tokyo ausgestrahlt

TV Tokyo kündigte am Donnerstag an, dass es eine neue Serie mit dem Titel Watanuki-san Chi no ausstrahlen wird, die sich auf virtuelle YouTuber...

Diamond Fuji – Japans höchster Berg in einem ganz besonderen Licht

Am Montag versammelten sich zahlreiche Menschen, um den berühmten und zugleich seltenen Anblick des Fuji zu bewundern. Denn nur unter ganz bestimmten Umständen ist...

Katzen helfen ein Heißwasser-Resort in Kirishima zu bewerben

Ein Heißwasser-Resort in Kirishima mit einer hohen Population von Katzen erweist sich als beliebt bei den Besuchern dieser südjapanischen Stadt.Das Myoken Onsen Resort liegt...

Vielleicht auch interessant

Main Staff des TV-Anime Yurukyan△ vorgestellt

Houbunshas Manga Time Kirara Forward gab am Samstag den Main Staff der Anime-Adaption zu Afros Manga Yurukyan△ bekannt.Yoshiaki Kyougoku (Kuroko's Basketball) führt bei C-Station...
video

Naruto – neues Video zeigt Szenen des Musicals

Ein neues Video zeigt Szenen aus dem Naruto Musical.Das Musical spielt zwischen dem 1 und 27 Volume des Manga , natürlich wird gesungen, getanzt...

Taku Kitazaki startete neue Manga-Reihe von Cupid no Itazura

Taku Kitazaki startete am 15. Juli in Shonengahoshas Magazin Awards GH mit Cupid no Itazura madoi no Reiko einen neuen Manga.Das Werk gehört zu seiner Cupid no Itazura-Reihe, die...

Japanische Bierwerbung verwendet Theme-Song von Marmalade Boy

Wataru Yoshizumis Manga Marmalade Boy inspiriert schon bald eine Realverfilmung. Jetzt erhält der Opening-Theme der früheren Anime-Serie etwas Aufmerksamkeit.Haruna Kojima (ex. AKB48) wirbt in...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück

Werbung