Start News Politik

Politik

Fukushima Food Event in Tokyo

Ein Food Event für Fukushima hat am Samstag in Tokyo begonnen. Der Zweck ist die Förderung von Produkten aus der Präfektur Fukushima. Doch das Event selbst ist nur ein kleiner Teil einer Kampagne zur Minderung der Angst vor diesen Produkten in der Bevölkerung.2011 gab es in Fukushima einen katastrophalen Unfall, der das Atomkraftwerk betraf. Im März traf das weltweit...

Okinawas Gouverneur besucht New York wegen US-Militärbasis

Denny Tamaki, Gouverneur Okinawa
Viel Wirbel gibt es seit Monaten um die geplante Verlegung der US-Militärbasis Futenma innerhalb Okinawas. Lokalregierung und Bevölkerung der südlichsten Präfektur stemmen sich mit aller Kraft dagegen. Nun besuchte der amtierende Gouverneur Tamaki in dieser Angelegenheit New YorkAm Sonntag hielt Denny Tamaki eine Rede in New York. Dort warb er um Verständnis und Unterstützung in seinem Kampf gegen die...

Unterstützung im Kampf für die Freilassung vom japanischen Reporter

Der türkische Außenminister Mevlut Cavusoglu erklärte am Dienstag, dass die Türkei an der Befreiung vom japanischen Reporter beteiligt sei. Premierminister Shinzo Abe aus Japan habe bei ihnen Unterstützung erbeten und diese auch erhalten.Der japanische Reporter Jumpei Yasuda ist freier Journalist. Er reiste 2015 nach Syrien, um dort Aufnahmen und Informationen über den Bürgerkrieg zu erhalten. Er wollte über die...

Größte Verteidigungsübung in der Geschichte Japans

Amerikanische Kampfflugzeuge sausten am Sonntag (28.10.) als Teil einer Verteidigungsübung über den Himmel des West-Pazifiks. Japanische Zerstörer führten gemeinsam mit dem von Atomkraft getriebenen USS Ronald Reagan Flugzeugträger sowie einem Kriegsschiff aus Kanada die wohl größte Kriegsübung in der japanischen Geschichte durch.57.000 Seefahrer, Marinesoldaten und Piloten nahmen an der Verteidigungsübung mit dem Namen „Keen Sword“ (geschliffenes Schwert) teil. Sie...

Verkehrsministerium verschärft Alkoholtest für Flugpersonal

In den letzten Tagen gab es mehrere Meldungen von betrunkenem Flugpersonal, die Probleme verursachten. Nach der Festnahme eines JAL-Piloten in London, der zu betrunken war, um zu fliegen, fordert die Regierung Konsequenzen. Das japanische Verkehrsministerium kam dem nun nach und verschärft die Alkoholteststandards deutlich.Am 6. November gab das Ministerium bekannt, dass sie den Standard der Alkoholtests für das Flugpersonal...

Japanische Behörden wollen Geschäftsjahr 2019 40.000 ausländische Arbeitskräfte aufnehmen

japanische Menschen
Japanische Ministerien und Behörden haben mitgeteilt, dass im Geschäftsjahr 2019 rund 40.000 Arbeitskräfte aus dem Ausland aufgenommen werden.Da im April 2019 ein neues Einwanderungsgesetz in Kraft treten soll, haben die Behörden und die Ministerien nun erste mögliche Zahlen veröffentlicht. Erst am Freitag hat die japanische Regierung dem Kabinett einen Gesetzentwurf unterbreitet. Dieser soll die Änderung des Einwanderungskontrollgesetzes einleiten. Durch...

Japans Landwirte fürchten das Transpazifik-Handelsabkommen (TPP)

Am Mittwoch erklärten viele der Landwirte in Japan ihre Bedenken gegenüber dem Handelsabkommen. Denn ein erhöhter Zustrom günstiger importierter Produkte würde die Kunden von ihren Produkten fortlocken und ihnen den Absatzmarkt stehlen.Ursprünglich planten die elf Länder gemeinsam mit den USA diese Transpazifische Partnerschaft (TPP). Erste Besprechungen hierfür fanden bereits 2016 statt, ebenso die Unterzeichnung des Vertrages. Lediglich die Ratifizierung...

Japan wird keine Sommerzeit zu den Olympischen Spielen 2020 einführen

Uhrzeit Umstellung Sommerzeit_Winterzeit
Um den Athleten bei den Olympischen Spielen 2020 die Bedingungen der Sommerhitze erträglich zu machen, spielte Japan mit dem Gedanken, die Sommerzeit einzuführen. Schon von Anfang an zeigten sich Bürger und Experten skeptisch. Nun gab die japanische Regierung diesen Gedanken gänzlich auf.Am Mittwoch beschloss die Regierungspartei, die Idee endgültig aufzugeben, da sich alle daran hängenden Systeme nicht so schnell...

Japanische Inseln sollen Welterbe werden

Im Jahr 2020 soll die UNESCO die kleine Inselgruppe im Südwesten Japans endlich als Welterbe anerkennen. Denn nachdem der erste Versuch an nicht erfüllten Voraussetzungen der Gegend scheiterte soll dieses Mal alles glatt laufen.Die drei Inseln Amami Oshima, Tokunoshima, Iriomote und dem Norden von Okinawa sind die erwählten Kandidaten. Denn auf ihnen wachsen subtropische Wälder, die die Heimat für...

Subventions-Gutscheine sollen Steuererhöhung abmildern

Shinzo Abe Militär
Im kommenden Jahr steht in Japan eine Steuererhöhung an. Um eine eventuell nachlassende Kaufkraft abzufangen, erwägt die Regierung jetzt, Subventions-Gutscheine für Verbraucher einzuführen. Der Konsum soll damit stabilisiert werden.Wie Premierminister Shinzo Abe bekanntgab, wird die Verbrauchssteuer 2019 von derzeit 8 Prozent auf 10 Prozent angehoben. Schon zweimal wurde eine Erhöhung verschoben, weil die Regierung befürchtete, der Konsumnachfrage und damit...

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück