Anzeige
HomeNachrichten aus JapanPolitikJapans Premierminister ordnet Ausarbeitung eines Pakets zur Inflationsbekämpfung an

Verbraucher entlasten

Japans Premierminister ordnet Ausarbeitung eines Pakets zur Inflationsbekämpfung an

Japans Premierminister Fumio Kishida, hat am Montag sein Kabinett angewiesen, bis September ein Maßnahmenpaket auszuarbeiten, um die Inflation zu bekämpfen.

Anzeige

Kishida sagte, dass die Regierung versuchen wird, den Preis für importieren Weizen auf dem derzeitigen Niveau zu halten und darüber nachdenkt, die Subventionen für Ölgroßhändler zu verlängern.

Premierminister mahnt dazu, die Situation ernst zu nehmen

„Der Anstieg der Preise für Güter des täglichen Bedarfs, einschließlich Brot und Nudeln, ist ernst zu nehmen“, so Kishida während einer Regierungssitzung, auf der Möglichkeiten zur Bekämpfung der Inflation erörtert wurden.

LESEN SIE AUCH:  Japan will die Preise für Weizen stabil halten

Importierter Weizen deckt etwa 80 Prozent des inländischen Verbrauchs und die Regierung passt den Preis für importierten Weizen im April und Oktober an.

Um auf die befürchtete Belastung der Stromversorgung im Winter zu reagieren, bekräftigte der japanische Premierminister noch einmal, dass neun Atomreaktoren so schnell wie möglich ans Netz gehen sollen.

Inflation belastet importabhängiges Japan immer mehr

Anzeige

Höhere Energie-, Rohstoff- und Lebensmittelpreise belasten das importabhängige Japan zunehmend, der schwache Yen verstärkt die steigenden Kosten zusätzlich. Die Unternehmen haben die höheren Kosten bereits an die Verbraucher weitergegeben, aber es wird mit weiteren Erhöhungen gerechnet, insbesondere bei Lebensmitteln.

Die Bekämpfung der Inflation ist eine der obersten Prioritäten für Kishidas kürzlich umgebildetes Kabinett, da der japanische Premierminister versucht, die Unterstützung der Bevölkerung zurückzugewinnen. Die Unterstützung hat nachgelassen, da die Verbindung von Politikern der LDP mit der Vereinigungskirche die Befürchtung geschürt hat, dass die Sekte großen Einfluss auf die japanische Politik hat.

Anzeige
Anzeige