Stats

Anzeige
Home News Politik Noch keine Einigung in Diskussionen der beiden großen Oppositionsparteien

Noch keine Einigung in Diskussionen der beiden großen Oppositionsparteien

Die beiden großen Parteien wollen eigentlich gerne fusionieren

Die Führer der Constitutional Democratic Party of Japan und der Democratic Party for the People haben in ihren Verhandlungen über den geplanten Zusammenschluss der großen Oppositionsparteien keine Einigung erzielt.

Parteien wollen intern diskutieren

„Wir haben vereinbart, den Prozess und die Ergebnisse unserer Fusionsverhandlungen (mit) unseren jeweiligen Parteien zu diskutieren“, sagte CDP-Chef Yukio Edano gegenüber Reportern nach seinem Treffen mit DPP-Chef Yuichiro Tamaki am Freitag.

Edano gab keine Einzelheiten über das Treffen bekannt, das etwa drei Stunden dauerte. Tamaki, der neben Edano stand, machte keine Anmerkungen.

Mehr zum Thema: 
Japanische Oppositionsparteien stehen bei Zusammenarbeit vor Herausforderungen

Das Treffen, an dem auch CDP-Generalsekretär Tetsuro Fukuyama und sein DPP-Kollege Hirofumi Hirano teilnahmen, fand nach informellen Gesprächen zwischen Edano und Tamaki am Dienstag und Donnerstag statt.

Parteien wollten schnell Einigung erzielen

Edano hatte dazu aufgerufen, noch vor Beginn der diesjährigen regulären Sitzung des Landtags am 20. Januar ein Fusionsabkommen zu erreichen. Tamaki suchte jedoch sorgfältige Gespräche, ohne eine Frist zu setzen, da viele DPP-Abgeordneter im Bundesrat der geplanten Fusion gegenüber weiterhin zurückhaltend sind.

Die DPP wird am Mittwoch eine gemeinsame Sitzung ihrer Mitglieder in beiden Kammern des Landtags abhalten, während die CDP am Dienstag eine Vorstandssitzung plant.

Auf Vorschlag von Edano setzten die Generalsekretäre von CDP und DPP ihre Gespräche über eine mögliche Fusion der Parteien fort und erzielten Ende des vergangenen Monats eine breite Einigung.

Inzwischen haben sie Details wie den Namen der möglichen fusionierten Partei von der Parteispitze entscheiden lassen.

jt

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here