News Politik Oberster Gerichtshof entscheidet über Stimmgewichtung bei Wahl 2017

Oberster Gerichtshof entscheidet über Stimmgewichtung bei Wahl 2017

Das oberste Entscheidungsgremium des Obersten Gerichtshof in Tokyo entschied, dass die unterschiedliche Gewichtung der Stimmen bei der Wahl des Repräsentantenhauses im Oktober 2017 verfassungskonform war. Je nach Wahlkreis lag der Wert zwischen 1 und 1,98. Zwei unterschiedliche Gruppen hatten geklagt, dass die Ungleichheit gegen die Verfassung verstößt und das Gericht das Wahlergebnis deswegen aufheben muss.

Drei frühere Urteile des Obersten Gerichtshofs zu Unterhauswahlen fielen anders aus. Bei einer Wahl 2009 hieß es, dass ein solches Gefälle bei der Stimmwertung verfassungswidrig sei. Bei dem Urteil handelt es sich um die erste Entscheidung seit 11 Jahren, die eine solche Wahl als illegal bezeichnet. 2007 musste die Zusammensetzung des Repräsentantenhauses 2005 gerichtlich bestätigt werden.

Eine Versammlung im Jahr 2016 beschloss, im Jahr 2020 ein neues System zur Abgrenzung der Wahlkreise einzuführen, das die Unterschiede in der Wahlbevölkerung in den verschiedenen Bezirken genauer widerspiegelt. Der Gesetzgeber verabschiedete auch einen Gesetzentwurf zur Verringerung der Zahl von Wahlkreisen, die nur einen Sitz erhalten. Sechs Präfekturen fallen aktuell noch unter diese Regelung. Durch diese Entscheidung soll das Gefälle in der Wertigkeit der Stimmen wegfallen.

Für die Wahl 2017 traf der Gerichtshof insgesamt 15 Entscheidungen, die im Zusammenhang mit den unterschiedlichen Wertungen der Stimmen standen. Bis auf ein Urteil erklärten alle Entscheidungen die Vorgehensweise als verfassungsgemäß. Die Klägergruppen bestanden aus Anwälten, die den Obersten Gerichtshof anriefen, dass die Wertigkeit aller Stimmen möglichst nah an 1 zu 1 heranreichen sollte.

Neue Artikel

Grippe tötete wahrscheinlich mehrere Personen in Awaji Pflegeheim

Zum Wintereinbruch in Japan gab es die ersten Grippefälle. In den letzten Wochen stieg die Zahl der Erkrankten rasant...

Japan will mit Nordkorea hochrangige Gespräche führen

Nach wie vor möchte Japan mit dem abgeschotteten Nordkorea Gespräche führen, um erneut das Entführungsproblem zu behandeln. Um eine...

Olympische Eiskunstläuferinnen spielen Gamecharaktere für Spiele-Werbung

Japaner lieben Eiskunstlaufen. Bei den Olympischen Spielen 2014 und 2018 holten japanische Läufer die Goldmedaillen für ihr Land. Außerdem...

Shake Shack Japan stellt Sakura-Shake für 2019 vor

Nachdem bereits Coca-Cola seine Sakura-Edition für 2019 vorgestellt hat, folgt nun der Shack-ura Shake der Fast-Food-Kette Shake Shack.Der Shack-ura...

Lesetipps

Ein Blick hinter die Kulissen der DoKomi

Die jährlich stattfindende DoKomi ist eine der größten deutschen Anime-, Manga- und Japan-Convention. Doch sie wäre, wie viele andere...

Arbeitet im Team – weitere Details zu Death end re;Quest veröffentlicht

Compile Heart hat in der aktuellen Ausgabe der Weekly Famitsu neue Informationen zu ihrem JRPG Death end re;Quest veröffentlicht.Neben...

Wie süß können Monster sein – findet es in Moero Chronicle heraus

Idea Factory International hat ihr Rollenspiel Moero Chronicle veröffentlicht und beantwortet die Frage, wie süß Monster sein können.Nachdem Moero...

Zwischen Ekel und Genuss – 10 bizarre Gerichte aus Japan

Lebendiger Tintenfisch, fermentierte Eingeweide von Meerestieren, Walfleisch, Fischsperma oder gekochte Grashüpfer. In der japanischen Küche gibt es allerhand Delikatessen...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück