Stats

Anzeige

Politik

Mehr als 2000 Mitarbeiter von Datenlecks der japanischen Zentralregierung betroffen

Die Daten von mehr als 2.000 Mitarbeitern sind durch Datenlecks bei Ministerien und Behörden ins Internet gelangt.Ein Tipp von dem israelischen Informationssicherheitsunternehmen KELA und...

Nach Skandal steigt in Japan die öffentliche Unterstützung für Premierminister Abe wieder

Nachdem das japanische Kabinett des Premierministers Shinzo Abe durch Enthüllungen im März deutlich an öffentlicher Unterstützung verloren hatte, stehen nun wieder mehr Japaner hinter ihrer...

Japans Regierung hat Basisplan für Abdankungszeremonie erstellt

Die japanische Regierung hat einen grundlegenden Plan für die Abdankungszeremonie von Kaiser Akihito und für die Krönung von Naruhito erstellt.Laut dem Plan der Regierung...

Warum Japans Premierminister von der Nordkorea-Krise profitieren könnte

Vor wenigen Monaten noch war Japans Premierminister Shinzo Abe am Tiefpunkt seiner politischen Karriere angelangt. Ausgerechnet die Nordkorea-Krise verhilft dem angeschlagenen Staatsoberhaupt nun wieder...

Rolling Sushi - Der Japan Podcast

Rolling Sushi Folge 125: Wasser aus Fukushima im Meer, Japans Bildungsministerium blamiert sich und der Quasi-Ausnahmezustand

In der neuen Ausgabe von Rolling Sushi sind diesmal Benks, Matze und Micha dabei. Wie auch schon in den letzten Podcastfolgen gibt es die Neuigkeiten zur Coronalage in Japan. Ebenfalls sprechen wir über das radioaktive Wasser aus Fukushima, LDP-Abgeordnete...

Anzeige