Politik

Japan gedenkt zum 77. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkriegs den Kriegsopfern

Am 15. August fand in Tokyo anlässlich des 77. Jahrestages der Kapitulation Japans im Zweiten Weltkrieg eine von der Regierung gesponserte Zeremonie zum Gedenken an die rund 2,3 Millionen japanischen Militärangehörigen und 800.000 Zivilisten statt, die in diesem Krieg einst ihr Leben verloren.Bei der Zeremonie hielt der japanische Premierminister...
Anzeige

Anzeige