Anzeige
HomeNachrichten aus JapanPolitikSuga preist seine Erfolge auf seiner letzten Pressekonferenz an

Viel Lob für die eigene Politik

Suga preist seine Erfolge auf seiner letzten Pressekonferenz an

Japans Premierminister Yoshihide Suga hat auf seiner letzten Pressemitteilung im Amt die Erfolge seiner Regierung bei der Impfkampagne angepriesen.

Anzeige

Er drückte allerdings auch seine Enttäuschung über die knappe Zeit bei der Umsetzung seiner Maßnahmen gegen die Pandemie aus.

Suga sieht in der Impfkampagne einen großen Erfolg

„Ich habe schon früher gesagt, dass wir im langen Kampf gegen das Coronavirus das Licht am Ende des Tunnels sehen können, da nun Impfstoffe und Behandlungsmethoden zur Verfügung stehen“, so Suga. „Auch wenn ich für diese Bemerkung viel Kritik einstecken musste, so ist die Wirksamkeit der Impfstoffe inzwischen klar und das Licht wird immer heller.“

LESEN SIE AUCH:  Japan verstärkt Bemühungen, Obdachlose zu impfen

In Japan sind mittlerweile mehr 58 Prozent der Bevölkerung vollständig geimpft, damit hat das Land die USA trotz eines holprigen Starts der Impfkampagne mittlerweile überholt. Die Impfkampagne soll im November abgeschlossen werden.

Suga ist seit September vergangenen Jahres Premierminister, nachdem Shinzo Abe das Amt krankheitsbedingt abgeben musste. Er trat das Amt mit dem Versprechen an, die Bürokratie abzubauen und die Digitalisierung der Behörden voranzutreiben.

Anzeige

Beide Ziele hat er auch eingehalten, allerdings geriet er durch seine Maßnahmen gegen die Pandemie in die Kritik.

Fumio Kishida wird neuer Premierminister

Als Sugas Nachfolger wurde am Mittwoch Fumio Kishida knapp vor Taro Kono gewählt.

Suga bedankte sich bei der Bevölkerung für die Einhaltung der Einschränkungen für soziale und geschäftliche Aktivitäten, die zumindest in einigen Teilen des Landes seit Anfang April aufrechterhalten wurden.

„Ohne die Mitarbeit der Bevölkerung  hätten wir nichts erreichen können. Ich möchte allen für ihre Unterstützung danken“, sagte er und verneigte sich tief vor den Kameras.

Anzeige
Anzeige