• News
Home News Politik Trump trifft als erster Staatsgast den neuen japanischen Kaiser
Anzeige

Trump trifft als erster Staatsgast den neuen japanischen Kaiser

Der US-Präsident Donalds Trump und die First Lady der USA Melania Trump werden die ersten Staatsgäste sein, die den neuen japanischen Kaiser treffen.

Der Staatsbesuch wird vom 25. bis 28. Mai stattfinden, und folgt auf die Inthronisation des Kronprinzen Naruhito am 1. Mai. Es soll die Nähe der beiden Länder zeigen. Geplant sind auch Gespräche zwischen Trumpf und dem japanischen Premierminister Shinzo Abe.

„Die Tatsache, dass Präsident Trump und seine Frau als erste Staatsgäste in der neuen Ära von Reiwa nach Japan reisen, symbolisiert die Anleihe unter dem unerschütterlichen Japan-US-Bündnis“, sagte der japanische Regierungssprecher Yoshihide Suga bei einer Pressekonferenz am Freitag.

Das Weiße Haus sagte am Donnerstag in einer Erklärung, dass der Besuch „die enge Bindung zwischen den Amerikanern und Japanern vertiefen und die anhaltende Bedeutung unseres Bündnisses und unserer Partnerschaft hervorheben wird“.

Während seines Aufenthalts in Japan plant Trump ein Sumo-Tunier zu besuchen und einen Zerstörer der Izumo-Klasse, Japans größtes Kriegsschiff der Nachkriegszeit, anzuschauen.

Abe hat enge persönliche Beziehungen zu Trump aufgebaut und legt den Schwerpunkt auf die Stärkung der seit langem bestehenden bilateralen Sicherheitsallianz durch eine Reihe von persönlichen Gesprächen und Telefongesprächen.

Der japanische Ministerpräsident plant außerdem, am 26. und 27. April Washington zu besuchen, um eine Reihe von Themen wie Nordkorea zu diskutieren, während der US-Präsident voraussichtlich im Juni erneut zu einer Gruppe von 20 Gipfeln nach Japan reisen wird.

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück