Anzeige

Release-Datum zum Call of Duty: Infinite Warfare Retribution DLC bekannt gegeben

Activision hat das Release-Datum zum neusten DLC von Call of Duty: Infinite Warfare Retribution bekannt gegeben und lässt die Fans nicht lange warten. Unter anderem warten vier neue, epische Multiplayer-Maps auf die Spieler.

Bereits am 12. September wird das Unternehmen den neusten DLC zuerst für die Playstation 4 im Playstation Network veröffentlichen, weitere Plattformen werden später noch folgen. Neben dem Release-Datum hat Activision auch erste offizielle Details bekannt gegeben. Unter anderem wird es im DLC vier neue, epische Multiplayer-Maps geben. Aber auch das Finale des kooperativen Infinite Warfare-Zombie-Erlebnisses wird mit dem Titel „The Beast from Beyond“ enthalten sein. Das Finale spielt in einer verlassenen Militärbasis auf einem entlegenen Eisplaneten. Passend zum Release-Datum und zu den Informationen hat das Unternehmen auch einen Trailer veröffentlicht, der das Finale noch einmal genauer zeigt.

Im letzten Kapitel des fünfteiligen Zombie-Erlebnisses in CoD: Infinite Warfare kehr der geheimnisvolle Regisseur Willard Wyler zurück. Dieser hält wieder einmal die vier Protagonisten in einem brandneuen Horrorfilm gefangen, der dieses Mal in einer verlassenen Militärstation auf einem entlegenen Eisplaneten spielt. Während die Spieler immer mehr infizierte Besatzungsmitglieder entdecken, müssen sie Horden von Untoten abwehren, um die Wahrheit herauszufinden und ein für alle Mal aus Wylers Filmen zu entkommen. In “The Beast from Beyond” gibt es neben der einzigartigen Call of Duty-Action auch neue Waffen, Fallen und mehr.

“Unser Team hatte dieses Jahr so viel Spaß dabei, Inhalte für die Infinite Warfare-Community zu erstellen”, so Dave Stohl, Studio Head bei Infinity Ward. “Und mit Retribution kommt der Höhepunkt unserer spannenden Zombies-Geschichte, bei der die Spieler an einem neuen Schauplatz mit tonnenweise Überraschungen herausfinden können, welche teuflische Macht die ganze Zeit die Strippen gezogen hat. Für Multiplayer-Fans bringen wir vier neue Maps mit tollem Gameplay, welche die Möglichkeiten mit der Kampfrüstung so richtig hervorheben. Wir können den 12. September kaum noch erwarten.”

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

Nissan unterstützt Wiederaufbau von Notre Dame

Nach dem verheerenden Feuer in Notre Dame kündigte der japanische Autohersteller Nissan an, den Wiederaufbau zu unterstützen.Der Konzern wird 100.000 Euro für den Wiederaufbau...

Japan will Spielsucht vor Casinoeröffnungen bekämpfen

Das japanische Kabinett entschied am Freitag, den Zugang der Kunden in Casinos zu beschränken und Geldautomaten in Wettbetrieben zu untersagen.Die japanische Regierung möchte so...

Auch interessant

Bilder der Eröffnung von Naruto & Boruto Shinobi-Zato

Der Nijigen-no-Mori-Themen-Park in Awaji in der Hyogo-Präfektur eröffnete seinen "Naruto & Boruto Shinobi-Zato"-Themenbereich. Natürlich war dieser sofort gut besucht und es wurden reichlich Fotos...

Naruto-Themenpark in der Präfektur Hyogo eröffnet

Im November wurde der Naruto und Boruto Themenpark angekündigt, der nun seine Tore für die Besucher geöffnet hat.Der neue Parkabschnitt “NARUTO & BORUTO SHINOBI-ZATO”,...

Masako Wakamiya: Eine der ältesten App-Entwicklerinnen der Welt

Für eine der ältesten App-Entwicklerinnen weltweit erwies es sich langfristig als Vorteil, ein „dokkyo roujin“ zu sein – ein älterer Mensch, der alleine lebt.Im...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück