Anzeige

Rettet euren Bruder und besiegt die Dämonen – Gameplay-Trailer für Raji: An Ancient Epic veröffentlicht

Das in Indien ansässige Entwicklerstudio Nodding Head Games hat für Raji: An Ancient Epic einen Gameplay-Trailer veröffentlicht, der den Start der Kampagne zeigt.

Nodding Head Games hat das Game gemeinsam mit Square Enix Collective entwickelt und versetzt die Spieler mit ihrem Action-Adventure-Game in das alte Indien. In Raji: An Ancient Epic übernehmen die Spieler die Kontrolle über das junge Mädchen Raji, dass von den Göttern auserwählt wurde, um die dämonische Invasion in das Menschenreich zu stoppen und ihren jüngeren Bruder zu retten. Allen voran stellt sich ihr der Dämonenlord Mahabalasura in den Weg, der Rache an den Göttern üben will.

Denn die Story des Games spielt gleich zu Beginn des „nächsten großen Krieges“ bei dem sich die Dämonen und Götter auf Kosten der Menschheit eine Schlacht liefern. Nachdem die Dämonen die letzte Schlacht vor Tausenden von Jahren verloren haben, sinnen sie auf Rache. Während der Tausend Jahre Frieden hat die Menschheit die Alchemie verlernt, sich nicht mehr auf eine mögliche Invasion vorbereitet und auf eine trügerische Sicherheit gebaut.

Und genau da kommt Raji ins Spiel. Denn sie wurde als einzige Verteidigung der menschlichen Rasse auserwählt und verfügt über Waffen und Kräfte der Götter, die sie aber erst noch erwecken muss. Nachdem ihr Bruder bei der Belagerung von Jaipurs entführt wird, entdeckt das junge Mädchen ihre Kräfte. Dank der „Favor of the Gods“-Funktion können die Spieler einen Gott auswählen und verschiedene Waffenfähigkeiten anpassen. Dabei haben die unterschiedlichen Götter natürlich auch unterschiedliche Fähigkeiten, die den Spielern nutzen könnten.

Raji: An Ancient Epic wird bereits seit sieben Monaten Entwickelt und soll für die PlayStation 4, die Xbox One, für den PC und für die Nintendo Switch veröffentlicht werden. Außerdem will Nodding Head Games noch eine Kickstarter Kampagne starten, um das Benötigte Geld für die Entwicklung zusammen zu bekommen. Wann die Kampagne starten soll und wann das Game veröffentlicht wird, wurde bisher noch nicht bekannt gegeben.

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

Passend zum Filmstart kommt in Japan Detektiv-Pikachu-Eis auf den Markt

Themen-Eis gehört in Tokyo aktuell zu den Trends. Überall in der japanischen Hauptstadt entstehen Stände und Geschäfte, die verschiedene spezielle Eis-Sorten anbieten. Während ein...

Virtuelle Stadt Konyan wählt einen tierischen Bürgermeister

Während die zweite Runde der landesweiten Kommunalwahlen in den Startlöchern steht, sorgt eine andere Art von Bürgermeisterwahlen in der virtuellen Stadt Konyan für Aufsehen.Dort...

Auch interessant

Masako Wakamiya: Eine der ältesten App-Entwicklerinnen der Welt

Für eine der ältesten App-Entwicklerinnen weltweit erwies es sich langfristig als Vorteil, ein „dokkyo roujin“ zu sein – ein älterer Mensch, der alleine lebt.Im...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück