Stats

Anzeige
Home News Sapporo Schneefestival findet online statt

Videosausstellung und Fotowettbewerb angekündigt

Sapporo Schneefestival findet online statt

Vor wenigen Tagen wurde bekannt gegeben, dass das berühmte Schneefestival in Sapporo zum ersten Mal seit 71 Jahren ausfallen wird. Das sorgte auch international für Enttäuschung, da sich viele schon auf die beeindruckenden Skulpturen gefreut hatten. Nun gibt es jedoch gute Neuigkeiten, das Festival wird kommendes Jahr online stattfinden.

Am Montag bestätigte das Organisationskomitee des Festivals, dass die Veranstaltung doch nicht ganz ausfallen wird. Wie üblich wird das Schneefestival im Februar an den Start gehen, allerdings ein wenig anders als sonst. Während es keine Veranstaltung im Odori Park geben wird, werden trotzdem Figuren gezeigt, nämlich online.

Schneefestival im Videoformat

Wie genau die Veranstaltung stattfinden soll, ist noch nicht klar. Laut den Organisatoren wollen sie jedoch Videos von Winterattraktionen in Sapporo erstellen. Dabei sollen auch vergangene Festivals und Wintersportarten mit einbezogen werden.

Mehr zum Thema:  Sapporo Snow Festival stellt Ainu-Kultur in den Fokus

Die fertigen Aufnahmen wollen sie dann auf der Webseite veröffentlichen und auf elektronischen Werbetafeln in der Stadt, damit auch Passanten die Videos so genießen können.

Zusätzlich ist eine Fotowettbewerb zum Thema Schnee geplant. Teilnehmen können Personen aus der Öffentlichkeit. Was genau jedoch die Teilnahmebedingungen sind und wie der Wettbewerb ablaufen wird, ist auch noch nicht bekannt. Weitere Informationen werden jedoch vermutlich in Kürze folgen.

Ansteckungsgefahr war Veranstaltern zu groß

Das Schneefestival zieht normalerweise jährlich um die zwei Millionen Besucher an und geht vom Januar bis Februar. Aufgrund der aktuellen Pandemie wurde allerdings befürchtet, dass das Ansteckungsrisiko aufgrund der Menschenmassen einfach zu groß ist. Deswegen war ursprünglich nur ein verkleinertes Event mit lediglich kleinen und mittleren Skulpturen geplant.

Da sich die Lage in Japan allerdings in den letzten Wochen wieder drastisch verschärft hat wurde kurzfristig von dem Bürgermeister von Sapporo beschlossen, dass das Festival in seiner regulären Form abgesagt wird. Zu dem Zeitpunkt wurde bereits überlegt, das Festival online abzuhalten.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren