• News
Home News Schüler in Miyagi lernen, auf Englisch Touristen zu helfen
Anzeige

Schüler in Miyagi lernen, auf Englisch Touristen zu helfen

Ausländische Touristen in Japan haben es nicht immer einfach. Besonders in ländlichen Regionen ist es schwierig, sich auf Englisch zu verständigen. Die Präfektur Miyagi versucht nun jedoch, den Aufenthalt für Touristen angenehmer zu machen, und bringt Kindern bei, auf Englisch zu helfen.

38 Kinder aus Grund- und Mittelschulen in Shibata lernten als außerschulische Aktivität extra Englisch für Touristen. Am Wochenende zeigten sie nun ihr Können an sechs verschiedenen Orten, darunter am Bahnhof und am beliebten Funaoka-Castle-Ruin-Park.

Die Kinder verteilten englische und chinesische Informationsbroschüren und boten an, Fotos für die Touristen zu machen. Im Frühling ist das Gebiet von Hitome Senbonzakura am Shiroishi-Fluss besonders beliebt. Die zahlreichen Kirschbäume ziehen jährlich um die 250.000 Menschen an. Viele von ihnen kommen dabei aus Thailand, Hongkong oder anderen Ländern. In der Zukunft erwartet Japan noch viel mehr Touristen aus dem Ausland und versucht deswegen, sich besser auf sie einzustellen.

Die Kinder gaben deswegen ihr Bestes und versuchen, zu allen nett zu sein. Eine Sechstklässlerin erklärte, dass sie freundlich zu den Ausländern sein wolle und dass sie sich die schönen Kirschblüten anschauen. Obwohl sie fleißig Englisch lernt, versteht sie die Menschen jedoch nicht wirklich.

NHK

Unser Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück