Anzeige
HomeNachrichten aus JapanSchweres Erdbeben und Tsunami-Warnung in Japan

Schweres Erdbeben und Tsunami-Warnung in Japan

Wie NHK gerade berichtet wurde in Japan die Region Fukushima von einem schweres Erdbeben erschüttert.

NHK
&copy NHK
Anzeige

Das Beben hatte eine Stärke von 7,3 und löste eine Tsunami-Warnung aus.

Laut dem Bericht könnte ein Tsunami in der Höhe von ca. drei Metern auf die Küste treffen, so NHK. Die Menschen wurden aufgefordert sich auf erhöhten Gebieten in Sicherheit zu bringen.

Auch in Tokyo waren das Erdbeben zu spüren, die Regierung richtete einen Krisenstab ein.

Anzeige

Berichte über weitere Schäden am Atomreaktor gab es noch nicht.

Bereits 2011 wurde die Region von einem schweren Erdbeben und Tsunami heimgesucht, damals starben mehr als 19.000 Menschen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neuste Artikel