Anzeige
HomeNachrichten aus JapanSeltener weißer Orca in Hokkaido gefilmt

Es ist sehr selten, dass das Tier so oft zu sehen ist

Seltener weißer Orca in Hokkaido gefilmt

Orcas sind vor den japanischen Küsten nicht unbedingt eine Seltenheit. Vor allem Touristen finden die Tiere äußerst faszinierend und beobachten sie gerne von Schiffen aus. Bei einer Kreuzfahrt vor den Shiretoko-Halbinseln in Hokkaido bekamen Touristen nun etwas ganz Besonderes zu sehen. Ein seltener weißer Orca tauchte in der Nähe des Weltnaturerbes auf.

Anzeige

Eine Reiseleiterin eines Kreuzfahrtschiffes schaffte es den Orca zu filmen. Das Tier tauchte am Freitagnachmittag bei einer Tour auf, die extra für Walbeobachtungen war. Der Orca schwamm zusammen mit anderen etwa sieben Kilometer vor Rausu. Die Stadt ist für ihre Walbeobachtungen bekannt und spricht sich gegen den Walfang aus.

LESEN SIE AUCH:  Geschäft mit Walbeobachtungen ist in Japan viel größer als der Walfang

Die Reiseleiterin Chika Sugita bestätigte, dass das Schiff sich dem Orca näherte, jedoch einen Abstand von 50 Metern hielt. In dem Video taucht der Wal mehrmals auf und scheint sich von den Menschen nicht bedroht zu fühlen. Anschließend schwamm er mit der Herde weiter und verschwand. Sugita hofft nun, dass mehr Leute zu ihnen in die Stadt kommen, in der Hoffnung das seltene Tier zu sehen.

Weiße Orcas tauchen selten vor Japan auf

Es ist nicht das erste Mal, dass das seltene Tier vor der Küste Japans auftaucht. Schon im Mai schaffte es ein Forscher ein Foto von dem Orca ein Bild zu machen. Es war dabei das erste Mal, dass so eine Aufnahme in Japan gelang. Viele vermuteten, dass es sich bei der aktuellen Sichtung um den gleichen Orca handelt, da er in denselben Gewässern auftauchte. Bestätigen konnte das jedoch noch keiner.

Forscher Shigeo Saino erklärte, dass weiße Orca vor Japan sehr selten sind und normalerweise vor der russischen Halbinsel Kamtschatka auftauchen. Dass Menschen ihn nun gleich mehrmals in Japan sahen, ist ein Ereignis, das nur alle paar Jahre auftritt.

Anzeige

Quelle: NHK

Anzeige
Anzeige