Home So viele Wege um ins Gras zu beißen – Nioh DLC-Trailer veröffentlicht
Anzeige

So viele Wege um ins Gras zu beißen – Nioh DLC-Trailer veröffentlicht

Koei Tecmo hat einen Finalen Trailer zum neusten Nioh DLC Bloodshed End veröffentlicht, der auf brutale Art und Weise unzählige neue Wege zeigt, um ins Gras zu beißen.

Bereits morgen, am Dienstag, soll der neuste DLC zum Samurai Spiel mit dem blauäugigen blinden Samurai William auf den Markt kommen. Bloodshed End soll neben einer neuen Hauptmissionen und Nebenaufgaben auch eine Twilight Mission und einen brandneuen Modus namens „The Abyss“ beinhalten. Leider hat Team Ninja, die den DLC zum Game entwickeln bisher kaum Informationen zum neuen Spielmodus bekannt gegeben. Allerdings soll es im neusten DLC auch wieder neue Charaktere, Wächter, Yokai und einen brandneuen Schwierigkeitsgrad geben.

Der neue DLC spielt direkt nach den Ereignissen des letzten DLC, Defiant Honor, und umfass Historisch gesehen die Schlussphase der Sengoku-Ära und das Ende von Williams Reise. In dem nun veröffentlichten Trailer kann man verschiedene Gegner sehen, die, wie sollte es auch anders sein, wieder unglaublich schwer zu besiegen sein werden. Außerdem kann man kurz einen Kampf sehen, in dem drei Spieler scheinbar miteinander kämpfen, was eine Vorschau auf den „The Abyss“ Spielmodus sein könnte.

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück