• Die Japanische Küche
Sony plant 2017 insgesamt 18 Millionen PlayStation 4 zu verkaufen

Sony plant 2017 insgesamt 18 Millionen PlayStation 4 zu verkaufen

Sony Interaktiv kündigte am Dienstag an, dass man im Geschäftsjahr 2017, das am 31. März 2018 endet insgesamt 18 Millionen PlayStation 4 Konsolen ausliefern werde und damit weltweit 78 Millionen Konsolen insgesamt absetzten würde.

Bis zum 1. August 2017 wurden weltweit 63,3 Millionen Konsolen ausgeliefert. Die PlayStaton 4 verkauft sich insgesamt schneller als die PlayStation 2, die 2011 einen Branchenrekord mit über 150 Millionen verkaufte Einheiten aufgestellt hat.

Die PlayStation 4 erschien 2013 zuerst in der USA, Kanada und Europa, in Japan erschien sie Anfang 2014. Das Herzstück der Konsole ist ein AMD Jaguar x86 Octa-Core Prozessor, als Grafikprozessor kommt ein AMD-Radion-basiertes Design zum Einsatz.

 

Neuste Artikel

Anime-Studio Production Reed ändert Namen wieder zu Ashi Productions

Das Anime Studio Production Reed gab am 12. Februar bekannt, dass es seinen Namen wieder in Ashi Productions Co. LTD ändern wird.Toshihko Sato, der...

Kadokawa Dwango Präsident tritt zurück

Kadokawa Dwango kündigte vergangene Woche an, dass der Präsident des Unternehmens, Nobuo Kawakami, zurück getreten ist.An seiner Stelle tritt Geschäftsführer Masaki Matsubara, Kawakami wird...

Memos zeigen, wie Gelehrte mit Namen für die aktuelle Kaiserzeit rangen

Der Name einer neuen Kaiserzeit ist immer ein großes Geheimnis. Einige kürzlich veröffentlichte Dokumente aus dem Jahr 1989 zeigen, welche Gedanken sich ein Wissenschaftler...

Orchid und Flower Show 2019 beeindruckt mit brillanten Farbkonstellationen

Am Freitag, den 15.02 wurde die 29. jährliche Japan Grand Prix International Orchid and Flower Show 2019 im Tokyo Dome eröffnet. Die Show, organisiert...

Vielleicht auch interessant

Overlord – 4. Chibi Charakter Anime Episode veröffentlicht

Media Factor veröffentlichte die vierte Episode des Overlord Pure Pure Purea Desu Anime. Die drei Minuten lange Episode ist für eine Woche online.Bei Pure...

Angolmois – Cast und Starttermin des Anime bekannt gegeben

Auf der offiziellen Webseite der Anime-Adaption von Nanahiko Takagis Manga Angolmois: Genkō Kassen-ki wurden die ersten zwei Synchronsprecher und weitere Teammitglieder vorgestellt. Außerdem wurde...

Wegen Morddrohungen – Netflix Death Note Regisseur löscht Twitter-Account

Wie so oft stoßen Realfilm-Adaptionen von Manga bei Fans auf viel Kritik, wenn sie in den USA gedreht werden, dann explodiert diese Kritik sehr...

Viz Media äußert sich zur Digital Piraterie

Viz Media hat am Donnerstag eine Erklärung zu den jüngsten Verhaftungen von Männern wegen Verbreitung urheberrechtlich geschützten Materials veröffentlicht."Am Freitag, den 13. November, wurden...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück