Soziales & Leben

Japanische Supermarktkette führt Unterstützung für hörgeschädigte Kunden ein

Seit Beginn der Pandemie ist es für viele hörbeeinträchtigte Menschen schwieriger geworden, sich mit anderen Menschen zu verständigen. Der Grund ist die Pflicht, Masken...

Studienbeginn in Corona-Zeiten hat langfristige Auswirkungen auf Studierende

Neue Freunde treffen, an Club-Aktivitäten teilnehmen und interessante Vorlesungen besuchen – so hatten sich japanische Studierende im Jahr 2020 ihr Leben an der Universität...

Film über Japans schlafende Angestellte erhält internationale Aufmerksamkeit

Der Anblick auf der Straße liegender Anzugträger, vor allem in den japanischen Großstädten, sorgt bei Japan-Besuchern oftmals für Bestürzung. Zum einen, da die Menschen...
Anzeige

Sanitärboxen für Hygieneartikel erobern die Männertoiletten in Tokyo

In mehreren der 23 Tokyoter Bezirke werden inzwischen Sanitärboxen für Hygieneartikel in Männertoiletten aufgestellt, allein in Edogawa zum Beispiel in 56 Einrichtungen.Was sich zunächst...

Wie Osakas „Osekkai Lab“ sich für mehr Gastfreundschaft einsetzt

Die Menschen in Osaka sind freundlich, liebenswürdig und bereit zu helfen, bevor man sie überhaupt fragt. So beschreibt der in Osaka geborene Terumasa Yamada...
Anzeige

Kleine Kinder in Japan sollen Umgang mit (Bus)-Hupen lernen

Die Stadt Sayama in der Präfektur Saitama hat vor Kurzem begonnen, einen neuen Inhalt in den Unterrichtsplan in ihren Vorschulen aufzunehmen. In einigen Betreuungseinrichtungen...

Anzeige