Anzeige
HomeNachrichten aus JapanSport in JapanGroßer Preis von Japan abgesagt

Keine Formel 1 2021 in japan

Großer Preis von Japan abgesagt

Die Formel 1 macht in diesem Jahr keinen Halt in Japan. Der diesjährige Große Preis von Japan seien nach Gesprächen zwischen der Regierung und den Rennveranstaltern abgesagt worden, wie die Formel-1-Organisatoren am Mittwoch mitteilten.

Anzeige

Das Rennen in Suzuka war für den 10. Oktober geplant gewesen, zwischen den Veranstaltungen in der Türkei und den Vereinigten Staaten.

Dritter abgesagter Großer Preis

„Die japanische Regierung hat die Entscheidung getroffen, das Rennen in dieser Saison aufgrund der anhaltenden Komplexität der Pandemie im Lande abzusagen“, teilte die Formel 1 in einer Erklärung mit. „Die Formel 1 arbeitet nun an den Details des überarbeiteten Kalenders und wird die endgültigen Einzelheiten in den kommenden Wochen bekanntgeben.“

LESEN SIE AUCH:  Honda zieht sich aus der Formel 1 zurück

Die Entscheidung bedeutet nach der Absage des australischen und des chinesischen GP eine weitere Absage im Rennkalender.

Formel 1 mit 23 Rennen geplant

Anzeige

„Die Formel 1 hat in diesem Jahr und im Jahr 2020 bewiesen, dass wir uns anpassen und Lösungen für die anhaltenden Unsicherheiten finden können, und ist begeistert von dem großen Interesse von Orten, die in diesem Jahr und darüber hinaus Formel-1-Rennen ausrichten wollen“, so die Verantwortlichen der Formel 1 in ihrer Erklärung.

Der Großteil der Rennserie wird in dieser Saison in Europa und im Nahen Osten ausgetragen, wobei die Organisatoren ursprünglich 23 Rennen geplant hatten.

Das 11. Rennen fand am vergangenen Wochenende statt, als der französische Fahrer Esteban Ocon den chaotischen Großen Preis von Ungarn vor Lewis Hamilton gewann.

Zahl der Coronafälle in Japan steigt

Die japanische Regierung hat die Olympischen Spiele in Tokyo vorangetrieben, die wegen der Coronavirus-Pandemie um ein Jahr verschoben worden waren.

Anzeige

Die Zahl der Neuinfektionen in Tokyo verdreifachte sich während der 17 Tage der Olympischen Spiele, die am 8. August zu Ende gingen, obwohl medizinische Experten sagten, der Anstieg stünde nicht in direktem Zusammenhang mit den Spielen.

Anzeige
Anzeige