• News
Home News Sport J-League 1: FC Tokyo kassiert erste Niederlage, Sanfrecce auf Erfolgsspur
Anzeige

J-League 1: FC Tokyo kassiert erste Niederlage, Sanfrecce auf Erfolgsspur

Alle Ergebnisse des Wochenendes aus der J-League

Die J-League Division 1 hat am Wochenende den 13. Spieltag bestritten. Sanfrecce Hiroshima konnte nach fünf sieglosen Spielen wieder gewinnen, mit 4:0 wurden die Urawa Red Diamonds bezwungen. Auch gab es wieder einen Sieg für Vissel Kobe sowie die erste Niederlage für den Tabellenprimus FC Tokyo.

Nachdem Sanfrecce Hiroshima bereits am Mittwoch drei Tore gegen Melbourne Victory in der AFC Champions League schoss, legte die Mannschaft um Trainer Hiroshi Jofuku nun auch in der J-League 1 nach. Mit 0:4 wurde die Mannschaft der Urawa Red Diamonds aus dem eigenen Stadion geschossen. Sauranfrecce war von Anfang an optisch überlegen und konnte die Angriffe der Reds ohne Probleme abwehren. Tsukasa Morishima konnte bereits in der sechsten Minuta das erste Tor erzielen. Das zweite Tor fiel dann in der 25. Minute nach einer Ecke von Douglas Vieira. Kurz nach der Halbzeit erhöhte Sanfrecce dann auf 0:3, in dem Rhayner einen Torwartfehler der Reds ausnutzte und abstaubte. Als wäre das Spiel nicht schon entschieden gewesen, erhöhte der 25-jährige Daiki Watari in der 80. Minute auf 0:4.

Sanfrecce Hiroshima konnte so nach fünf sieglosen Spielen wieder Boden gut machen und steht nun auf Platz 7.

Vissel Kobe gewinnt wieder

Auch Vissel Kobe konnte an diesem Spieltag ein Erfolgserlebnis feiern. Die Mannschaft kassierte zuvor sieben Niederlagen in Folge und rutschte so bis auf den 15. Platz der J-League 1. Doch an diesem Spieltag konnte mit David Villa in der Startelf ein ungefährdeter 4:1 Heimsieg gegen Shonan Bellmare eingefahren werden. Wellington steuerte einen Doppelpack bei (54′, 86′). Auch der ehemalige Nationalspieler Lukas Podolsk war mit einer Vorlage beteiligt, nachdem er in der 78′ Minute eingewechselt wurde. Ikusuki von Bellmare konnte in der 90. Minute lediglich Ergebniskosmetik betreiben.

Mit dem Sieg konnte Vissel Kobe sich von dem Relegationsplatz entfernen und steht aktuell auf dem 13. Platz.

FC Tokyo verliert erstmals

Der seit 12 Spieltagen unbezwungene Tabellenerste FC Tokyo musste mit dem 0:1 gegen Cerezo Osaka seine erste Niederlage in der laufenden Spielzeit hinnehmen. Das Tor wurde vom Brasilianer Bruno Mendes in der 78. Minute erzielt. Der FC Tokyo hat nun vier Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten Vorjahresmeister Kawasaki Frontale. Frontale gewann 0:1 gegen Oita Trinita während Nagoya Grampus gleichzeitig eine Niederlage einstecken musste.

Ergebnisse des 13. Spieltages:

Samstagsspiele:

Consadole Sapporo 0:0 Gamba Osaka
Shimizu S-Pulse 4:3 Vegalta Sendai
Cerezo Osaka 1:0 FC Tokyo

Sonntagsspiele:

Sagan Tosu 1:0 Kashima Antlers
Urawa Red Diamonds 0:4 Sanfrecce Hiroshima
Nagoya Grampus 0:1 Matsumoto Yamaga
Vissel Kobe 4:1 Shonan Bellmare
Oita Trinita 0:1 Kawasaki Frontale

PlatzierungVereinSpieleTordifferenzPunkte
1 *FC Tokyo131230
2 **Kawasaki Front.131226
3 **Nagoya Grampus131224
4Oita Trinita13724
5Yokohama F. M.13624
6Kashima Antlers13923
7Sanf. Hiroshima13720
8H. C. Sapporo13020
9Cerezo Osaka13217
10Shonan Bellmare13-217
11Urawa Reds13-717
12Matsumoto Yama.13-915
13Vissel Kobe13-413
14Sagan Tosu13-1113
15Júbilo Iwata13-512
16 ***Gamba Osaka13-612
17 ****Shimizu S-Pulse13-1412
18 ****Vegalta Sendai13-910
* AFC Champions League Gruppenphase
** AFC Champions League Qualifikationsphase
*** Relegation
***** Abstieg

Quelle: Mainichi

 

 

 

Unser Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück