Stats

Anzeige
Home News Sport in Japan Japanerin Naomi Osaka ist die bestbezahlte weibliche Athletin

Sie brach sogar den Rekord aus dem Jahr 2015

Japanerin Naomi Osaka ist die bestbezahlte weibliche Athletin

Die Japanerin Naomi Osaka ist einer der größten Stars der Tennis-Szene. Daher erstaunt es auch nicht, dass sie im letzten Jahr den Rekord der Gewinne weiblicher Athleten in einem Jahr brach. Osaka verdiente 37,4 Millionen Dollar an Preisgeldern und Sponsorengeldern. Das berichtete Forbes am Freitag.

Die 22-jährige Osaka übertraf den zuvor von Maria Sharapova gehaltenen Rekord. Diese hatte im Jahr 2015 29,7 Millionen Dollar verdient. Osaka rangiert damit auf Platz 29 der 100 bestbezahlten Athleten, hieß es in dem Bericht.

Das erste Mal seit 2016 zwei Frauen auf der Rangliste der bestbezahlten Athleten

Der amerikanische Tennisgigant Serena Williams belegte Platz 33 unter den 100 und verdiente 1,4 Millionen Dollar weniger als Osaka. Es ist das erste Mal seit 2016, dass zwei Frauen die Rangliste der bestbezahlten Athleten erreicht haben.

Mehr zum Thema:
CNN-Interview: Wie Naomi Osaka mit dem Lockdown zurechtkommt und warum sie ihre Schüchternheit ablegen möchte

Dem Bericht zufolge erhielt Osaka, eine zweimalige Grand-Slam-Meisterin, im vergangenen Jahr 10 Millionen Dollar vom Sportartikelhersteller Nike Inc. im Rahmen einer Vereinbarung, die bis 2025 läuft.

Zahlreiche Sponsoren für Osaka

Zu ihren 15 Endorsement-Partnern gehören auch Nissan Motor Co., Shiseido Co. und Yonex Co., sagte Forbes. Einige Unternehmen haben Verträge mit Osaka unterzeichnet, um sie für das Marketing für die Olympischen und Paralympischen Spiele in Tokyo einzusetzen, die nun auf nächstes Jahr verschoben wurden.

Osaka, deren Eltern aus Japan und Haiti stammen, gewann die U.S. Open 2018 und die Australian Open 2019. Nach ihrem zweiten Grand-Slam-Sieg wurde sie im Januar 2019 zur weltweiten Nummer 1 in der Einzelwertung der Frauen.

kyodo

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige