• News
  • Die Japanische Küche
Werbung
News Sport Japans Fußballnationalmannschaft verliert gegen Schweiz

Japans Fußballnationalmannschaft verliert gegen Schweiz

Die japanische Fußballnationalmannschaft konnte am Freitag gegen das Schweizer Fußballteam in Lugano (Schweiz) kein Tor erzielen, kassierte aber zwei Gegentore.

Das erste Tor wurde in der 42. Minute von Ricardo Rodriguez erzielt, das Zweite schoss der Benfica-Stürmer Haris Seferovic. Nach der Niederlage gegen Ghana am 30. Mai war das Spiel gegen die Schweizer Mannschaft das vorletzte Aufwärmen für das japanische Team und das Zweite für den neuen Trainer Nishino. Dieser muss alles daran setzen, sein Team auf die Weltmeisterschaft vorzubereiten und einzustellen.

Aus diesem Grunde stellt Nishino sein Team vor Beginn der Weltmeisterschaft immer wieder verschieden auf, um die Fähigkeiten der Mannschaft auszuloten. Beim Spiel gegen Ghana stellte er beispielsweise 3 Spieler auf die Backline, beim Spiel gegen die Schweiz erhöhte er auf Vier, was zu besseren Ergebnissen führte. So hofft Nishino sein Team möglichst optimal einsetzen zu können und den anderen Mannschaften zu zeigen, dass man die japanische Fußballnationalmannschaft, die Samurai Blue, nicht unterschätzen sollte.

Am Dienstag werden die Samurai Blue ihr letztes Aufwärmspiel in Innsbruck (Österreich) haben. Dort spielen sie gegen Paraguay, das sich selbst nicht für die Weltmeisterschaft qualifizieren konnte. Am 24. Juni wird Japan in Jekaterinburg gegen Senegal ihr Auftaktspiel geben, bevor sie ihr letztes Gruppenspiel gegen Polen am 28. Juni in Wolgograd bestreiten.

Quelle Kyodo News

Werbung

Neuste Artikel

Patientin schlägt in Krankenhaus in Tokyo Zimmernachbarin zu Tode

Krankenhäuser sollen eigentlich Orte der Ruhe und Heilung sein. Umso schockierender ist es nun, dass es in einem Krankenhaus in Ome, Tokyo, vermutlich zu...

Virtual YouTube-Stars im TV Tokyo ausgestrahlt

TV Tokyo kündigte am Donnerstag an, dass es eine neue Serie mit dem Titel Watanuki-san Chi no ausstrahlen wird, die sich auf virtuelle YouTuber...

Diamond Fuji – Japans höchster Berg in einem ganz besonderen Licht

Am Montag versammelten sich zahlreiche Menschen, um den berühmten und zugleich seltenen Anblick des Fuji zu bewundern. Denn nur unter ganz bestimmten Umständen ist...

Katzen helfen ein Heißwasser-Resort in Kirishima zu bewerben

Ein Heißwasser-Resort in Kirishima mit einer hohen Population von Katzen erweist sich als beliebt bei den Besuchern dieser südjapanischen Stadt.Das Myoken Onsen Resort liegt...

Vielleicht auch interessant

video

Beyblade Burst Anime startet im April

Shogakukans Februarausgabe der Coro Coro Comics enthüllte, dass der Beyblade Burst-Anime im April an den Start geht.Des Weiteren wurden in dem Magazin zwei Charaktere der Serie vorgestellt:...

US-Militär startet wieder Helikopterflüge über Okinawa

Nachdem es diesen Monat bereits zu zwei Vorfällen mit CH-53 Helikoptern des US-Miltärs kam, will man den Flugverkehr nun wieder aufnehmen.Es ist nicht mal...

Samurai Warriors 4-II – Launch Trailer veröffentlicht

Samurai Warriors 4-II für die PlayStation 4 ist ab diesem Freitag im Einzelhandel erhältlich.Bereits vor Release veröffentlicht Koei Tecmo den Launch-Trailer, der einige...

Zwei Werbespots für den ersten Godzilla Anime-Film erschienen

Toho veröffentlichte zwei Werbespots für den ersten der drei Godzilla Anime-Filme. Die beiden Spots zeigen die Charaktere und ein paar Actionszenen aus dem Film.Der...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück

Werbung