• News
  • Podcast
Home News Sport Japans Major League-Baseballspieler Ichiro Suzuki erhält neue Aufgabe
Anzeige

Japans Major League-Baseballspieler Ichiro Suzuki erhält neue Aufgabe

Der Major League-Baseballspieler Ichiro Suzuki wurde von seinem Team in eine beratende Funktion versetzt, sodass er die restliche Saison nicht mehr für die Seattle Mariners spielen darf. Doch auch wenn Suzuki lieber spielen würde, wird er die neue Rolle gern übernehmen, um dem Team weiterhin helfen zu können.

Während einer Pressekonferenz sagte Ichiro Suzuki, dass er die neue Rolle übernehmen wird, wenn es der Mannschaft hilft, die er liebt. Allerdings war er früher immer der Meinung, dass er das Team verlassen würde, wenn sie ihm jemals eine beratende Rolle anbieten und ihn aus dem aktiven Spielen herausnehmen würden.

Doch da Ichiro Suzuki weiterhin mit seinen Teamkollegen trainieren wird, ist es für ihn nicht so schwer, nicht mehr aktiv an Spielen teilnehmen zu dürfen. Immerhin betrachtet er sich selbst weiterhin als Baseballschüler, der beobachtet, wie er sich selbst als Athlet entwickeln wird. Ichiro Suzuki wurde am 22. Oktober 1973 in Toyoyama, Präfektur Aichi geboren und spielte zuletzt bei den Seattle Mariners in der Outfielders Position.

Er war auch der erste Japaner, der sich als Stammspieler auf einer Feldposition in der MLB etablieren konnte. Der Japaner war so stark, dass er seit seiner ersten Saison zu den stärksten Spielern der MLB zählte und sogar für das All-Star-Team spielen durfte. Seine Karriere begann er 1992 bei den Orix BlueWave in Osaka, wo er bis 2000 unter Vertrag stand.

Bild: Commons Wikimedia

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück