Stats

Anzeige
Home News Sport Kaiserliche Familie besucht Sumo-Turnier

Kaiserliche Familie besucht Sumo-Turnier

Vor allem Prinzessin Aiko ist ein großer Fan

Kaiser Naruhito, Kaiserin Masako und ihre Tochter Prinzessin Aiko verfolgten am Samstag zum ersten Mal seit der Thronbesteigung im Mai letzten Jahres live ein Sumo-Match. Vor allem Prinzessin Aiko ist ein großer Sumo-Fan.

Der Kaiser und die Kaiserin verfolgten die letzten neun Kämpfe im Ryogoku Kokugikan in Tokyo am vorletzten Tag des 15-tägigen Neujahrs-Grand-Sumo-Turniers. Das letzte Mal ging das Paar 2017 als Kronprinz und Kronprinzessin zu Sumo-Spielen.

Begrüßung durch Vorsitzenden der Sumo-Vereinigung

Die kaiserliche Familie, die in der VIP-Kabine des Veranstaltungsortes im zweiten Stock saß, applaudierte den Ringern begeistert. Sie wurden von Hakkaku, dem Vorsitzenden der Japanischen Sumo-Vereinigung und dem Organisator des Turniers, informiert. Sie erhielten lauten Beifall von den Zuschauern, als sie den überfüllten Veranstaltungsort verließen und mit den Händen winkten.

Für die 18-jährige Prinzessin war es das dritte Mal, dass sie ein Sumo-Spiel live verfolgte. Laut Hakkaku befragte ihn die Prinzessin über die Höhe des Dohyo, des erhöhten Rings mit sandigem Untergrund, in dem die Ringer gegeneinander antreten, während Kaiser Naruhito sagte, es gäbe viele gute Kämpfe.

Mehr zum Thema: 
Mitakeumi gewinnt 1. Sumo-Titel beim Turnier in Japan

Prinzessin Aiko ist großer Sumo-Fan

Prinzessin Aikos Erfahrung, Sumo live zu sehen, geht auf September 2006 und September 2007 zurück. Als Beweis für ihr starkes Interesse am Sumo-Ringen markierte sie Sieg- und Verliererrekorde und hatte laut der Reichshausverwaltung die Namen und Geburtsorte einiger Ringer auswendig gelernt.

Kaiser Naruhito hatte gesagt, die Prinzessin habe ihre „Sumo-Fähigkeiten“ gezeigt, wenn sie mit ihren Eltern oder Begleitern spielte. Der ehemalige Kaiser Akihito und die ehemalige Kaiserin Michiko besuchten das Ryogoku Kokugikan fast jedes Jahr, einschließlich des letztjährigen Neujahrs-Grand-Sumo-Turniers.

kyodo

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here