• Japan News
  • Kazé Anime Nights
Anzeige
Home News Sport Leichtathletik-WM: Japanische 4x100 Meter Staffel holt asiatischen Rekord

Leichtathletik-WM: Japanische 4×100 Meter Staffel holt asiatischen Rekord

Gleichzeitig holten sie die Bronzemedaille

Bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Doha hat die japanische 4×100 Meter Staffel einen neuen Asienrekord aufgestellt. Sie wurden zwar nur Dritter, aber da die vorderen Plätze nicht aus Asien stammten, haben die Japaner den Rekord geknackt. Damit haben sie sich außerdem einen Startplatz bei den Olympischen Spielen in Tokyo im nächsten Jahr gesichert.

Das Team von Shuhei Tada, Kirara Shiraishi, Yoshihide Kiryu und Abdul Hakim Sani Brown überquerte die Linie in 37,43 Sekunden. Damit holten sie sich die zweite Bronzemedaille in Folge. Sie brachen dabei den bisherigen asiatischen Rekord, der auch aus Japan stammte. Bei den Olympischen Spielen 2016 hatte sich die Staffel mit 37,60 Sekunden eine Silbermedaille gesichert.

Zwei Läufer schafften die 100 Meter in unter 10 Sekunden

Die Sieger waren die USA mit einer Weltrekordzeit von 37,10 Sekunden. Danach folgte Großbritannien mit einer Zeit von 37,36 Sekunden, die gleichzeitig einen europäischen Rekord bedeutete.

Im japanischen Team schafften es zwei Läufer, unter der magischen 10-Sekunden-Marke auf 100 Metern zu bleiben. Darunter war auch der Debütant Sani Brown. Er schaffte seine 100 Meter in 9,97 Sekunden. Brown war allerdings nicht ganz zufrieden.

„Ich wollte eine bessere Medaille, aber es ist ein asiatischer Rekord, also denke ich, dass wir darauf im nächsten Jahr aufbauen können“, sagte Sani Brown. Außerdem stellte er die Besonderheit der Staffel heraus: „Es war ganz anders als die 100 Meter, eine andere Art von Spaß.“

Am letzten Tag der Leichtathletik-Weltmeisterschaft wird Japan in keiner Disziplin mehr antreten. Damit sicherte sich der Olympia-Gastgeber des nächsten Jahres drei Goldmedaillen. Zwei davon holten sich Yusuke Suzuki und Toshikazu Yamanishi im Gehen.

kyodo

Anzeige
Anzeige

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Japan erleben

Korea erleben

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück