• News
Home News Sport Naomi Osaka verliert ihr erstes Match als Top-Spielerin
Anzeige

Naomi Osaka verliert ihr erstes Match als Top-Spielerin

Die Tennisspielerin Naomi Osaka ist aktuell die weltweite Nummer eins in dem Sport. Nach ihrem Sieg bei den Australian Open stieg ihr Beliebtheitsgrad vor allem in Japan stark an. Umso überraschter waren die Fans am Dienstag, als Osaka ihr erstes Match bei den Dubai Duty Free Tennis Championships verlor.

In ihrem ersten Match in dem Turnier trat Osaka gegen die französische Spielerin Kristina Mladenovic an. Bereits den ersten Satz verlor sie 6-3. Im Zweiten erreichte sie ebenfalls nur ein Ergebnis von 6-3. Insgesamt machte Osaka 25 Fehler beim Spiel, was äußerst ungewöhnlich ist. Für sie ist das Match aktuell ein neuer Negativrekord.

Mladenovic ist für Naomi Osaka keine Fremde. Schon bei den Australian Open trat sie gegen sie an, wobei Mladenovic den zweiten Platz belegte. Trotz der Leistung und zwei Grand-Slam-Doppeltiteln gilt sie nicht als Topspielerin und belegt auf der Weltrangliste nur Platz 67.

Öffentliche Reaktionen setzten Osaka zu

Nach dem verlorenen Match äußerte Osaka sich zu ihren Leistungen und erklärte, dass sie in letzter Zeit nicht gut trainierte. Grund dafür ist vermutlich die Trennung von Trainer Sascha Bajin nur wenige Tage vor Turnierbeginn. Naomi Osaka hoffte nach eigenen Angaben allerdings, dass sie es so schafft, ihren Rhythmus im Matchplay wiederzufinden. Einen neuen Trainer hat sie nach wie vor nicht.

Die öffentlichen Reaktionen auf die Trennung von Bajin erschüttern sie allerdings und sie bestätigt, dass die Situation sie beim Spielen aktuell negativ beeinflusst. Die viele Aufmerksamkeit und das negative Feedback machen ihr zu schaffen und es fällt ihr schwer, damit fertig zu werden. Fans versuchten sie hingegen online aufzumuntern und wünschten ihr für das nächste Spiel viel Glück.

Quelle: NHK

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück