Stats

Anzeige
Home News Sport Rückerstattung für Marathontickets bei Olympia 2020 gestartet

Rückerstattung für Marathontickets bei Olympia 2020 gestartet

Grund dafür ist die Verlegung der Marathonwettkämpfe nach Sapporo

Die Organisatoren der Olympischen Spiele in Tokyo kündigten am Montag Pläne zur Rückerstattung von Eintrittskarten für die Marathonläufe der Männer und Frauen an. Diese waren aus Angst vor der extremen Hitze in der japanischen Hauptstadt im August in die nördliche Stadt Sapporo verlegt worden.

Dabei wird die Rückerstattung vor allem bei den Tickets für den Frauen-Marathon eine Herausforderung.

Tickets für Marathon der Männer wurden einzeln verkauft

Die Rückerstattung für Marathon-Tickets der Männer wird unkompliziert, da sie einzeln verkauft werden. Doch die Rückerstattungsmethode für Marathon-Tickets der Frauen habe längere Überlegungen gerechtfertigt, da sie in Bündeln mit dem Eintritt zu anderen Leichtathletikveranstaltungen verkauft wurden.

Mehr zum Thema: 
Olympischer Marathon wird von Tokyo nach Sapporo verlegt

Aus Sorge um die Sicherheit der Athleten gab das Internationale Olympische Komitee seine Entscheidung bekannt, die Marathon- und Laufwettbewerbe im vergangenen Oktober zu verlegen, nachdem der Kartenverkauf per Lotterie an japanische Einwohner begonnen hatte.

Bei Frauen-Marathon komplette oder teilweise Rückerstattung

Die Organisatoren schickten am Montag eine E-Mail-Benachrichtigung an die Käufer von Marathon-Tickets, in der die Methode für eine vollständige oder anteilige Rückerstattung beschrieben wurde.

Diejenigen, die Kartenpakete einschließlich des Frauen-Marathons gekauft haben, können sich für eine vollständige oder teilweise Rückerstattung des Teils des Preises entscheiden, der als gleichwertig mit der Teilnahme an der Einzelveranstaltung angesehen wird.

Marathon in Sapporo

So können sich beispielsweise diejenigen, die Karten der Stufe A zum Preis von 30.000 Yen gekauft haben, für eine Rückerstattung von 5.000 Yen entscheiden, wodurch sich der Eintrittspreis für die anderen gebündelten Veranstaltungen auf insgesamt 25.000 Yen erhöht.

Die Marathon- und Laufwettbewerbe mit Start und Ziel im Odori-Park im Zentrum von Sapporo finden an den letzten vier Tagen der Spiele vom 24. Juli bis 9. August statt.

kyodo

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here