Anzeige
HomeNachrichten aus JapanSportSpaniens Mittelfeld-Fußballspieler Andres Iniesta wechselt zu Vissel Kobe

Spaniens Mittelfeld-Fußballspieler Andres Iniesta wechselt zu Vissel Kobe

Der spanische Mittelfeld-Fußballspieler Andres Iniesta hat angekündigt, dass er zu Japans sechstplatziertem J-League Verein Vissel Kobe wechselt.

Anzeige

Der 34-jährige Fußballspieler war bereits mit Barcelona viermaliger Sieger der UEFA Champions League und gewann auch mit seinem Team mehrmals Meisterschaften in der Liga. Außerdem war Andres Iniesta ein wichtiges Mitglied der spanischen Nationalmannschaft, als diese 2010 den Weltmeistertitel holte.

Zu den Vissel Kobe gehören auch die Japanese internet Powerhouse Rakuten, die aktuell Sponsor von Barcelona sind. Bereits im April kündigte der spanische Mittelfeldspieler an, dass er Barcelona diesen Sommer verlassen wird. Iniesta spielt bereits seit 22 Jahren für denselben Verein. Vissel Kobe, die aktuell sechster der J-League sind, haben bereits letztes Jahr den ehemaligen deutschen Nationalspieler Lukas Podolski erworben.

Doch dieser ist noch bis Ende Juni wegen einer Wadenmuskelverletzung nicht einsatzfähig. NHK hatte bereits zuvor angekündigt, dass sich Andres Iniesta und Vissel Kobe wegen dem Spielerwechsel geeinigt haben, doch nun hat der Mittelfeldspieler selbst seinen Wechsel bekannt gemacht.

Anzeige

Quelle Kyodo News

Bild: Commons Wikimedia

Anzeige
Anzeige