• News
Home News Sport Sumo-Ringer Yokozuna Kakuryu zieht sich aus dem Turnier in Japan zurück
Anzeige

Sumo-Ringer Yokozuna Kakuryu zieht sich aus dem Turnier in Japan zurück

Nach nur sechs Tagen des Nagoya Sumo Turniers, hat der Grand Champion Yokozuna Kakuryu mitgeteilt, dass er sich aus dem Turnier zurückziehen wird.

Nachdem sich nun auch Kakuryu aus dem 15-tägigen Turnier zurückgezogen hat, findet das Turnier nun ohne Yokozunas statt. Zuvor haben auch schon Kisenosato und Hakuho mitgeteilt, dass sie sich aus dem Turnier zurückziehen. Kakuryu hat als Grund für seinen Rückzug angegeben, dass er Arthritis im rechten Ellenbogen habe.

Das letzte Mal, dass sich drei Yokozunas aus einem Turnier zurückgezogen haben, war vor 19 Jahren im März 1999. Kakuryus Stallmeister Izutsu hat am Freitag zu Reportern gesagt, dass ein Arzt der Meinung ist, dass der Yokozuna zwei Wochen brauchen wird, um sich zu erholen. Izutsu hat sich bei den Sumo-Fans für die Abwesenheit aller drei Yokozunas entschuldigt.

Zuvor hatte Kakuryu zwei aufeinanderfolgende Niederlagen gegen schwächere Kämpfer im Turnier erlitten. Für die Mongolen ist dies bereits der zehnte Rückzug aus einem Turnier, nach einem Auszug im November letzten Jahres.

Quelle: NHK

Unser Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück