Anzeige
HomeNachrichten aus JapanSportSumoringer Okinoumi kündigt nach Ausscheiden aus dem Neujahrstreffen Rücktritt an

Ein Rücktritt

Sumoringer Okinoumi kündigt nach Ausscheiden aus dem Neujahrstreffen Rücktritt an

Der ehemalige Sekiwake Okinoumi kündigte am Samstag seinen Rücktritt vom aktiven Sumosport an, nachdem er aus dem Neujahrs-Grand-Sumo-Turnier ausgeschieden war.

Anzeige

Der 37-Jährige zog sich am Freitag nach 5 Niederlagen zum Start von der 15-tägigen Veranstaltung im Ryogoku Kokugikan zurück. Er trat als Nummer 12 Maegashira an.

Okinoumi bleibt dem Sumosport treu

Er bleibt dem Hakkaku-Sumostall als Trainer erhalten und bekommt den Titel Kimigahama.

LESEN SIE AUCH:  Sumoringer Yokozuna Terunofuji verpasst Neujahrsturnier

„Mehrere Jahre lang verließ ich mich auf meine mentale Stärke, um meine Schwäche zu überwinden, meinen eigenen Sumo-Stil zu ringen, aber in letzter Zeit wurde das zu anstrengend“, sagte er. „Ich habe viel Unterstützung erhalten und viele Leute kennengelernt (durch Sumo). Ich bereue es wirklich nicht.“

Anzeige

Der aus der Präfektur Shimane stammende Okinoumi begann 2005 nach der Highschool mit dem Wettkampf und debütierte im März 2010 in der Makuuchi-Elitedivision.

Bekannt für seine Größe von 190 Zentimetern und sein gutes Aussehen, wurde er besonders bei den jungen weiblichen Sumofans beliebt.

Im März 2015 wurde er zum Sekiwake befördert und war damit der erste Ringer seit 121 Jahren, aus seiner westjapanischen Präfektur, der den dritthöchsten Rang im Sumo erreichte.

Okinoumi war ein Yotsu-Sumo-Kämpfer, der Grifftechniken dem Schieben oder Stoßen vorzog. Sein häufigster siegreicher Kimarite war Yori-kiri oder auch das Ausstoßen, außerdem bevorzugte er einen Migi-Yotsu-Griff mit dem Mawashi, bei dem die linke Hand außen und die rechte Hand innen an den Armen des Gegners legte. Zudem setzte er regelmäßig Uwatenage, einen Überarmwurf, ein.

Er bestritt 75 Turniere in der höchsten Liga, darunter acht als Mitglied der angesehenen „Sanyaku“-Ränge unterhalb der Yokozuna.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neuste Artikel