News Starttermin für Rekultivierungsarbeiten am Standort der neuen US-Marinebasis bekanntgegeben

Starttermin für Rekultivierungsarbeiten am Standort der neuen US-Marinebasis bekanntgegeben

Japan – Bereits Mitte August könnten die Rekultivierungsarbeiten vor der Küste von Okinawa, am Standort der neuen US-Marinebasis beginnen.

Obwohl es immer wieder viele Bedenken und Versuche gab, den Bau der neuen Marinebasis zu unterbinden, hat das Okinawa Regional Bureau des Verteidigungsministeriums bereits im April 2017 mit dem Bau von 7 Seemauern um den Standort Henoko herum begonnen. Nun wurde mitgeteilt, dass das Ministerium plant, Anfang Juli mit der Verbindung der 7 Seemauern zu beginnen. Ab Mitte August möchte das Ministerium anschließend beginnen, den Innenraum der Mauern mit Sand und Erde zu befüllen.

Für das Gelände vor dem Küstengebiet von Henoko in der Stadt Nago sind V-förmige Start- und Landebahnen geplant. Diese sollen die aktuelle US Marine Corps Futenma Air Station ersetzen, die sich in einem dicht besiedelten Gebiet der Stadt Ginowan befindet. Kommende Woche will das Regionalbüro die Präfekturregierung Okinawa über den Arbeitsplan informieren und auch andere Details des Plans zur Abdeckung eines sieben Hektar großen Offshore-Bereichs besprechen.

Ursprünglich wollte das Büro das Gebiet zwischen den Mauern bereits im Juli mit Erde und Sand befüllen, doch die Arbeiten wurden durch verschiedene Bedenken über mögliche Auswirkungen auf eine seltene Korallenart in der Nähe der neuen Basis verlangsamt. Auch der Gouverneur von Okinawa hat versucht, die Verlegung der Basis zu blockieren. Unter anderem kündigte er an, die Zustimmung seines Vorgängers zu den Rekultivierungsarbeiten zurückzuziehen. Bereits 1996 vereinbarten die japanischen und die amerikanischen Regierungen die Schließung des Flughafens Futenma, sobald eine alternative Einrichtung zur Verfügung steht.

Quelle NHK

Neue Artikel

Grippe tötete wahrscheinlich mehrere Personen in Awaji Pflegeheim

Zum Wintereinbruch in Japan gab es die ersten Grippefälle. In den letzten Wochen stieg die Zahl der Erkrankten rasant...

Japan will mit Nordkorea hochrangige Gespräche führen

Nach wie vor möchte Japan mit dem abgeschotteten Nordkorea Gespräche führen, um erneut das Entführungsproblem zu behandeln. Um eine...

Olympische Eiskunstläuferinnen spielen Gamecharaktere für Spiele-Werbung

Japaner lieben Eiskunstlaufen. Bei den Olympischen Spielen 2014 und 2018 holten japanische Läufer die Goldmedaillen für ihr Land. Außerdem...

Shake Shack Japan stellt Sakura-Shake für 2019 vor

Nachdem bereits Coca-Cola seine Sakura-Edition für 2019 vorgestellt hat, folgt nun der Shack-ura Shake der Fast-Food-Kette Shake Shack.Der Shack-ura...

Lesetipps

Manuel Scheuernstuhl: Anime öffnen eine Tür zu einer anderen Welt.

Mob Psycho 100 bekommt von Crunchyroll eine deutsche Vertonung spendiert und dem Hauptcharakter verleiht Manuel Scheuernstuhl seine Stimme. Passend...

Weiteren Charakter-Trailer für White Day: A Labyrinth Namend School veröffentlicht

Arc System Works und PQube haben zum Horrorgame White Day: A Labyrinth Namend School einen weiteren Charakter-Trailer veröffentlicht.Der neuste...

The Lost Child – Westlicher Release im Sommer

Nis America kündigte an, dass The Lost Child bei uns im Sommer erscheinen wird.Das Spiel ist ein Dungeon RPG....

Kindesmisshandlung und Missbrauch in Japan

Es ist ein trauriger Rekord: Laut Angaben der nationalen Polizeibehörde wurden in Japan über 30,000 Fälle von Kindesmisshandlung und...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück