Comments are closed.
News Strecke für Hokkaido-Shinkansen eröffnet

Strecke für Hokkaido-Shinkansen eröffnet

Am gestrigen Samstagmorgen, dem 26. März 2016, wurde die lang ersehnte Shinkansen-Strecke zwischen Shin-Aomori und Shin-Hakodate-Hokuto auf Hokkaido eröffnet. Die Fahrt des Hokkaido-Shinkansen zwischen Japans Hauptstadt Tokyo und der nördlichen Hauptinsel Hokkaido dauert nun nur noch 4 Stunden und 2 Minuten und ist ohne Umsteigen möglich.

Der Zug nutzt den Seikan Tunnel, der unterhalb des Meeres verläuft und Hokkaido mit Aomori verbindet. Mit seinen fast 54 Kilometern gehört er zu den längsten Tunneln der Welt. Er wurde bereits 1988 eröffnet und bis zur Inbetriebnahme des neuen Hokkaido-Shinkansen fuhr dort der Nachtzug zwischen Tokyo und Sapporo. Schon bei der damaligen Bauplanung wurde die Nutzung als Shinkansen-Strecke einkalkuliert, wodurch die Konstruktionsarbeiten zu der Zeit zwar erschwert wurden. Dafür stand der Tunnel nun aber bei der endgültigen Fertigstellung der Verbindung von Aomori nach Shin-Hakodate-Hokuto schon zur Verfügung.

Die Shinkansen-Linie wird durch die JR Hokkaido und JR East bedient. Es soll täglich dreizehn Hin- und Rückfahrten geben. Zehn davon werden mit dem schnellsten Shinkansen-Zug Hayabusa durchgeführt. Je nach Buchungszeit der Tickets kostet die Einzelfahrt zwischen Tokyo und Shin-Hakodate-Hokuto zwischen ¥ 17,010 ~ ¥ 22,690. Das Unternehmen erhofft sich durch die neue Strecke auch einen Anstieg der Touristenzahlen, vorwiegend auch aus dem Ausland.

In den nächsten Jahren soll die Strecke weiter ausgebaut werden, so dass es bis 2030 möglich ist bis nach Sapporo zu fahren. Derzeit muss man dafür in Shin-Hakodate-Hokuto noch in eine lokale JR-Linie umsteigen.

1 Kommentar

  1. Der japanische Shinkansen ist Hammer. Bin jedes mal beeindruckt. Das es nicht direkt bis Sapporo geht ist übrigens nicht so schlimm, denn Hakodate ist in jedem Fall such eine Reise wert.

    Schade nur für die eh schon vernachlässigte, aber unbedingt sehenswerte Präfektur Aomori. Da steigt jetzt niemand mehr aus.

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück