Anzeige
HomeNachrichten aus JapanStress bei Erwachsenen für die Rekordzahl an Selbstmorde bei Kindern in Japan...

Eltern wälzen Stress oft auf Kinder ab

Stress bei Erwachsenen für die Rekordzahl an Selbstmorde bei Kindern in Japan verantwortlich

Die Zahl der Selbstmorde bei Schülern in Japan ist im Schuljahr 2020 deutlich angestiegen und so hoch wie nie zuvor. Laut des Bildungsministeriums liegt dies auch daran, dass Erwachsene den Stress, der durch die Pandemie ausgelöst wurde, häufig auf Kinder abgewälzten.

Anzeige

Besonders stark stieg die Zahl der Suizide bei Schülern in den High-Schools an.

Grund für Selbstmorde kann oft nicht ermittelt werden

Die Statistik des Ministeriums zeigt, dass die Ursache für einen Selbstmord allerdings schwierig zu ermitteln ist. Ermittlungen ergaben, dass der häufigste Grund für einen Suizid familiäre Probleme waren, gefolgt von psychischen Erkrankungen und die beruflichen Aussichten.

LESEN SIE AUCH:  Selbstmorde bei Kindern in Japan nehmen weiter zu

Auch Leistungsdruck der Eltern führte in einigen Fällen dazu, dass sich Schüler das Leben genommen haben.

In den meisten Fällen konnte die Ursache allerdings nicht ermittelt werden. Viele Schulen haben wegen der gestiegenen Suizidrate damit begonnen, Maßnahmen zu ergreifen, darunter Aufklärungsschulen.

Statistiken widersprüchlich

Anzeige

Experten weisen zudem seit langem darauf hin, dass die Statistiken des Bildungsministeriums und der Nationale Polizeibehörde widersprüchlich sind. Die Polizeibehörde wies für den gleichen Zeitraum 92 Suizide mehr als das Bildungsministerium aus.

Laut des Bildungsministeriums zögern viele Familien den Selbstmord ihres Kindes bekannt zu geben, was für die Schule bedeutet, dass sie den Grund nicht ermitteln können.

Anmerkung der Redaktion: Sollten Sie Suizidgedanken haben, kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (https://www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111oder 0800-1110222 erhalten Sie Hilfe von Beratern, die schon in vielen Fällen helfen konnten, einen Ausweg aus einer problematischen Situation zu finden.

Anzeige
Anzeige