• News
Home News Synchronsprecher Mahito Tsujimura verstorben
Anzeige

Synchronsprecher Mahito Tsujimura verstorben

Die Talentagentur 81 Produce gab am Dienstag die traurige Nachricht bekannt, dass der Synchronsprecher Mahito Tsujimura im Alter von 88 Jahren verstorben ist.

Tsujimura sprach unter anderem in Hayao Miyazakis Nausicaa aus dem Tal der Winde von 1984 mit, außerdem war er 1981 in Voltron zu hören. Seit 2011 sprach er in Nintama Rantaro mit.

Außerdem war er als Dai Kaioshin in Dragon Ball Z, Dr. Garuman Thomas in Soukou Kihei VOTOMS: Big Battle, Taida in Matchless Raijin-Oh, Dr. Aomori in Miss Machiko und Aladin in Sinbad zu hören

Außerhalb von Anime war er die japanische Stimme von Yoda aus Das Imperium schlägt zurück und Die Rückkehr der Jedi.

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Weitere Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück